Wie man überlebt mit OF MICE & MEN…und mehr

Wie man überlebt mit OF MICE & MEN…und mehr

Josh Wilbur (TRIVIUM, LAMB OF GOD, GOJIRA) hatte schon das Album „Defy“ produziert. Das ist ja bekanntlich mächtig eingeschlagen. Jetzt also ein neuer Track, wo der gute Mann die Finger an den Reglern hatte. Die Nummer heißt „How to survive“ und da steckt ordentlich Power drin. Zieht es euch ´rein und verliert schlagartig eine eventuell noch vorhandene Frühjahrsmüdigkeit! Ab die wilde Fahrt:

 

DUST BOLT – Video und Tour

Über DUST BOLT konntet ihr hier bei metal-heads.de schon öfter etwas lesen. Zuletzt hier die Review zum aktuellen, im Januar erschienenen Album „Trapped in chaos“. Heute können wir euch mit „The fourth strike“ das aktuelle Video liefern…unten gibt es dann auch noch Tourdates…

Trapped in Chaos Tour 2019

Support: Bloodspot + local supports

28.02.19 Cassiopeia, Berlin
01.03.19 KfZ, Marburg
02.03.19 L.A., Cham
07.03.19 Schlachthof, Wiesbaden
08.03.19 MS Connexion, Mannheim
09.03.19 Beatpol, Dresden
13.03.19 Helios37, Köln
14.03.19 Rockpalast, Bochum
15.03.19 Cadillac, Oldenburg
16.03.19 Bambi Galore , Hamburg
21.03.19 Woodstock, Arbedo-Castione (CH)
22.03.19 Metbar, Lenzburg (CH)
23.03.19 Le Manoir, St. Maurice (CH)
29.03.19 Der Cult, Nürnberg
30.03.19 Strom, München

Neues aus Kanada

Aus dem kanadischen Vancouver ereilt uns die Kunde, dass WEST OF HELL am 01.04.2019 (Kein Scherz!) ihr Album „Blood of the infidel“ veröffentlichen. Was die Herrschaften der Progressive Power Thrasher da mit den 7 Songs für uns in der Pipeline haben, kann man vielleicht erahnen, wenn man sich das Video zum Track „Infidels“ zu Gemüte führt. Film ab…

 

Einen besonderen Blick wirft man oft auf neue Dinge. So steht in nicht einmal vier Wochen das Release von „The order of the silver compass“ an. Dabei handelt es sich um das Debüt von ATHANASIA. Das Power-Trio aus Kalifornien vereinigt u.a. Ex-Mitglieder von FIVE FINGER DEATH PUNCH und den MURDERDOLLS. Aus diesem kommenden Erstlingswerk können wir euch heute bereits den zweiten Track vorstellen: „Spoils of war“. Und ab…

 

EXTREMA – alte Hasen mit neuem Deal

Die italienischen Groove Thrash Metaller EXTREMA haben aktuell einen neuen Deal unterzeichnet. Der Kontrakt mit Rockshots Records ermöglicht der bereits 1985 in Mailand gegründeten Truppe, ihr neuestes Album „Headbanging forever“ unter´s Volk zu bringen. Da kann man dem Vierer gratulieren.

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • PLH Drummer: photodune.net - cookelma
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + neunzehn =