Anderson / Stolt – Invention Of Knowledge (VÖ: 24.06.16)

AndersonStoltCover

Jon Anderson und Roine Stolt präsentieren gemeinsames Album

Mit Yes Sänger und Songwriter Jon Anderson und The Flower Kings Mastermind Roine Stolt haben sich 2 Giganten der Progressive Rock Szene zusammen gefunden, um ein gemeinsames Projekt auf die Beine zu stellen. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit liegt nun mit dem Album „Invention Of Knowledge“ vor, dass am 24.06.2015 via Inside Out Music veröffentlicht wird.

Progressives Monumentalwerk

Mit „Invention Of Knowledge“ ist Jon Anderson und Roine Stolt ein Album gelungen, dass man ohne große Übertreibung als progressives Monumentalwerk bezeichnen kann. Das Album besteht aus 4 Stücken (die Bezeichnung Song will hier nicht so recht passen). Davon bestehen „Invention“, „Knowing“ und „Everybody Heals“ aus mehreren Teilstücken. Zusammen mit dem abschließenden „Know…“ ergibt sich daraus eine Gesamtspielzeit von rd. 65 Minuten. Das Album muss man unbedingt als Ganzes hören, das Herauspicken einzelner Tracks macht keinen Sinn, denn nur in seiner Gesamtheit entfaltet das Album eine Wirkung. Die neben Gitarrist Roine Stolt aus Gastmusikern bestehende Band vollbringt ganz hervorragende Arbeit und webt einen atmosphärisch beeindruckenden Klangteppich. Jon Anderson prägt mit seiner klaren und hohen Stimme das Album natürlich in ganz besonderem Maße. Zwangsläufig erinnert „Invention Of Knowledge“ daher an frühe Yes-Werke, aber auch die Nähe zu The Flower Kings ist absolut unverkennbar. So ist im Grunde ein Werk entstanden, wie es zu erwarten war, im positiven wie im negativen Sinne. Fans von progressivem Rock kommen an dem Album quasi gar nicht vorbei, der Gesamteindruck ist einfach symphonisch und harmonisch. Anderson/Stolt nehmen uns mit auf eine musikalische Reise. Auf der anderen Seite fehlen mir (als nicht ausgesprochenem Progressiv-Fan) etwas die klaren Melodieführungen und echten Highlights. Freunde der Musikrichtung werden sich daran jedoch sicher nicht stören und für diese kann ich dann auch eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Hier könnt ihr euch mit einem Trailer zum Album einen ersten Eindruck verschaffen:

Cover und Tracklist

AndersonStoltCover
Invention of Knowledge
I. Invention (09:41)
II. We Are Truth (06:41)
III. Knowledge (06:30)
Knowing
I. Knowing (10:31)
II. Chase and Harmony (07:17)
Everybody Heals
I. Everybody Heals (07:36)
II. Better by Far (02:03)
III. Golden Light (03:30)
Know… (11:13)

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • AndersonStoltCover: Inside Out Music
Uwe

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + 19 =