EXCELLION – UNSEEN (EP) – VÖ: 06.08.2016

EXCELLION-Band

EXCELLION – UNSEEN (EP)

Sie ist schon ein paar Tage auf dem Markt. Die neue EP der Formation EXCELLION. Der Vierer aus der Progressive Metal Szene hat am 06.08.2016 das 5 Songs umfassende Release veröffentlicht. Die mexikanische Band erblickte vor 8 Jahren das Licht der Welt und hat seitdem einige CDs wie z.B. „Haunted days“ oder „Until hope collapses“ erschaffen. Auch live konnte man mit entsprechenden Aktivitäten punkten, so ging man u.a. mit den Szenegrößen von HAKEN auf Tour.

Beim Opener dieser EP geht es erst einmal eher ruhig zur Sache. Schon bei Track zwei, „Unlucky charms“ (bei dem man als Gast Fernando von JOLIETTE ins Boot holte) geht es deutlich härter zur Sache und es wird schnell deutlich, warum auf der Schublade Progressive METAL (!!) steht. Aber dass man auch im Terrain der ruhigeren Stimmungen bewandert ist, erleben wir beim letzten Track. Dort nimmt man einen Gang ´raus und liefert den vielleicht stärksten Song des Release ab.

Ausgewogene Mischung

Die Mischung zwischen Prog-Elementen und Metal-Einschlag ist insgesamt bei den 5 Songs ausgewogen.

Der Sänger und Gitarrist Frozen Chava ergänzt mit seinen Vocals prima die progressive Instrumentalarbeit seiner musikalischen Weggefährten. Da wären Drummer Omar Avley, Bassist Adran Vilbel und an der Gitarre Frank Markz zu nennen. Gemeinsam liefern die 4 Herren einen Schwung ansehnlichen Materials ab. Kleine Abstriche muss man nach meiner Meinung an einzelnen Stellen machen. Da wirkt das Zusammenspiel bzw. dürfte es eher an den Kompositionen liegen etwas unkoordiniert und ungelenk.

Potential mit Abstrichen

Aber entsprechendes Potential ist da und wenn man den weiteren Weg weiter so engagiert beschreitet, sollte zunehmenden Erfolgen in der Zukunft nicht allzu viel im Wege stehen. Auf jeden Fall sollten Anhänger progressive Metal-Sounds der Band eine Chance geben. Also hört in die EP mal rein.

Hier könnt ihr für einen Höreindruck ein früheres Video (nicht zu dieser EP!) der Band EXCELLION anschauen:

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • EXCELLION-Band: PROG SPHERE PR
  • EXCELLION-EP-Cover: PROG SPHERE PR
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × vier =