Moshbox – Long Distance Calling und Isaac Vacuum

Long Distance Calling 31.07.20 Dong
Long Distance Calling

Die Veranstalter des jährlichen Dong Open Air in Neukirchen-Vluyn haben sich etwas ganz besonderes einfallen lassen. Die Moshbox. Unter Beachtung aller corona-nötigen Sicherheitsvorkehrungen wurde eine kleine aber feine Konzertreihe aus dem Boden gestampft. In einem Amphitheater ähnelnden Rund wurden Bierbänke mit passendem Sicherheitsabstand aufgebaut, an denen sich zusammengehörige Gruppen bis zu 10 Personen aufhalten können. Weiterhin ist genügend Platz vorhanden, um sich mit ausreichend Abstand aufzuhalten. Auf dem schönen Berg der Halde Niederrhein dürfen endlich wieder Livekonzerte stattfinden.

Den Auftakt in dieser tollen Location machen am 31.07.20 Long Distance Calling und Isaac Vacuum.

Isaac Vacuum

Isaac Vacuum aus Krefeld machen den Beginn. Bei schönstem Wetter sind sowohl Musiker als auch Publikum heiß auf ein Livekonzert. Isaac Vacuum bringen ihren Progressive Rocksound stimmig auf die Bühne. Die mitunter düsteren, vertrackten Songs kommen bei den Zuschauern gut an. Blickfang für viele dürfte Stefan Huth sein. Stefan spielt keinen normalen Bass. Stefan spielt eine Touch Guitar. Ein Instrument, bei dessen Entwicklung Stefan Huth selbst beteiligt war. Wer Interesse daran hat, was genau dieses Instrument alles kann, der schaut mal auf die Homepage www.touchguitars.com. Eine sehr interesssante Sache.

Ein Teil des Sounds der Band kommt natürlich aus der Touch Guitar. Es wird viel getappt und es werden polyphone Sounds erzeugt. Aber auch normale Klänge eines Basses sind zu hören. Sehr vielseitig.

Isaac Vacuum spielen ein abwechslungsreiches Set. Viele Musikstile werden von ihnen vereint. Manchmal klingt’s nach Alice in Chains, manchmal sehr atmosphärisch. Die Band selbst nennt es Post Prog Rock. Das trifft den Nagel auf den Kopf. Sänger Dan Müller bedankt sich bei den Fans, das sie in diesen Zeiten rausgekommen sind, um ein Konzert zu besuchen. Er freut sich, endlich wieder live spielen zu können. Ich denke, da ist er nicht der einzige. Sowohl auf als auch vor der Bühne kann ich nur glückliche Gesichter erkennen. Klasse Auftritt von Isaac Vacuum.

Long Distance Calling

Long Distance Calling ist meiner Meinung nach die beste Post Rock Band in Deutschland. Das stellen sie auch heute Abend unweigerlich unter Beweis. Mit der neuen Scheibe „How do we want to live?“ im Gepäck geben die Jungs ordentlich Gas und fangen auch mit dem Opener der neuen CD an. Wow. Da kann kein Bein ruhig auf dem Boden bleiben. Es grooved an allen Ecken und Enden. Der perfekte Soundtrack für diese Location und diesen wunderbaren Abend. Besser kann ein Konzert einfach nicht sein. Jeder der Anwesenden geht mit. Alle sind ausgehungert nach Livesound. Es herrscht eine unheimlich schöne Atmosphäre auf dem Dongberg. Völlig egal, das man an Tischen sitzt oder steht.

Das Set von Long Distance Calling besteht zum großen Teil aus neuem Material. Die anderen Songs kommen durchmischt aus älteren Platten. Pünktlich zum unbeschreiblich schönen Sonnenuntergang auf dem Dongberg wird „Sundown Highway“ gespielt. Das geht einfach nicht besser.

Fazit

Unter diesen schweren Bedingungen die im Moment herrschen, hat das Team vom Dong etwas ganz besonderes auf die Beine gestellt. Ich denke, dieser Abend wird vielen noch lange in bester Erinnerung bleiben. Nach langer Dürrezeit endlich wieder ein Open Air Konzert. Das ganze noch bei traumhaftem Wetter und einer Kulisse, die seinen gleichen sucht. Dazu zwei Bands, die richtig Bock auf Spielen haben. Musikerherz, was willst du mehr. Ach ja, morgen geht’s weiter auf dem Dong. Rage dürfen ihr neues Lineup vorstellen. Ich bin gespannt und freu mich.

Setlist Long Distance Calling
Curiosity, Pt. 1
Curiosity, Pt. 2
In the Clouds
Black Paper Planes
Voices
Immunity
Sundown Highway
Sharing Thoughts
Out There
Arecibo (Long Distance Calling)
Ashes
Metulsky Curse Revisited

Fotos Isaac Vacuum

Fotos Long Distance Calling

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Issac Vacuum 31.07.20 Dong: (c) Chipsy-Karsten Frölich/www.metal-heads.de
  • Long Distance Calling 31.07.20 Dong: (c) Chipsy-Karsten Frölich/www.metal-heads.de
Chipsy

Chipsy

Mag am liebsten Prog, 80's Metal, Thrash und instrumentelle Gitarrenmusik. Gitarrenverrückter Gear Sammler.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − eins =