Alles unter Kontrolle – OF VIRTUE

Of Virtue

Ein neuer Stern am Metal-Himmel leuchtet aus Michigan/USA – und der heißt OF VIRTUE. Mit ihrem coolen Mix aus brachial-melodischem Sound  sowie shoutenden bis clean gesungenen Vocalparts macht das Quintett derzeit alles richtig. Wie sonst ist es zu erklären, dass OF VIRTUE bereits nach zwei Jahren in mehr als 25 Ländern gespielt hat und die Karriereleiter immer weiter nach oben klettert? Hört mal selbst rein in die Video-Single „Suffer:“

 

Explosiver Mix aus Hardcore, Metal und NuRock

So wie in der Überschrift würden wir von metal-heads.de den Musikstil grob umschreiben. Was meint ihr? Wie gefallen euch OF VIRTUE?

Die Idee hinter „Suffer“

Der Gitarrist der Band, Damon Tate, klärt auf, wie es zum Inhalt und damit zum Songtitel „Suffer“ kam:

„We all have moments where we are grasping for straws, trying to make sense of the mess around us and just come up with nothing. ‘Suffer‘ was written from the perspective of someone who can’t seem to get out of their own head at times and is fed up with where their choices have led them. The song also deals with the role religion plays into this search and how people can use or attempt to pacify themselves with religion instead of taking a hard look into themselves in order to figure out the root of the pain.“

Das Album von OF VIRTUE

Mit „What Defines You“ erscheint am 24. Mai 2019 via SharpTone Records das neue Album der Band, die aus Tyler Ennis (Gesang), Damon Tate (Gitarre), Michael Valadez (Gitarre), Jon Fox (Bassist) und Kyle Pruehs (Schlagzeug) besteht. Dass die Jungs ihre Instrumente voll unter Kontrolle haben, zeigt auch das 2. Musikvideo und der echte Kracher-Song „No Control.“ Macht euch auf einen Abriss gefasst!

 

Aller guten Dinge sind drei

Von den 10 Albumtiteln können wir euch heute auch bereits einen dritten Song als Musikvideo präsentieren. Nach „Suffer“ und „No Control“ kommt hier noch das Video zum etwas ruhigeren Track „Torn Apart“ von OF VIRTUE für euch:

 

Ein Statement zum Album

Nach dem ersten Lauschen der drei Lieder bekommt man richtig Bock aufs baldige Album. Was sagen OF VIRTUE selbst zur neuen Platte?

„»What Defines You« is a testament to anyone who has been told to give up, been beaten down by life, for those who believe that they aren’t good enough, those who struggle to dream, or see beyond their own circumstances. With »What Defines You« we chose to tell ourselves that we will construct our own future, for better or for worse, through hard work, dedication, and learning from our past.”

Mehr Infos zu OF VIRTUE findet ihr auch auf deren Internetseite!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Of Virtue: SharpTone Records
Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + 20 =