ALL KILLER – NO FILLER FEST

UK Metal Merger Stream Festival - Beitragsbild

ALL KILLER – NO FILLER FEST

Musik komponieren und auf wichtige Dinge hinweisen ist eine Sache. So haben unter dem Namen UK Metal Merger diverse Musiker britischer Bands wie MY DYING BRIDE, KILL II THIS oder XENTRIX gemeinsam unter den schwierigen Bedingungen der Corona-Pandemie den Song „In solitude“ eingespielt. Wir haben hier ausführlich über die Aktion berichtet. Außerdem haben wir von metal-heads.de für euch Interviews mit Jeff Singer und Mark Mynett auf den Weg gebracht. Der erstere ist Drummer bei MY DYING BRIDE und KILL II THIS und hat die Schlagzeugparts eingespielt (hier gibt es sein Interview). Der letztgenannte ist nicht nur Gitarrist bei KILL II THIS, sondern auch ein anerkannter Produzent und hat in dieser Funktion den „technischen“ Part des Projektes übernommen. Hier könnt ihr nachlesen, wie sich das Ganze entwickelt hat und erfahrt außerdem, ob es in diesem Jahr noch ein neues Album von KILL II THIS geben wird.

Spenden und Gutes tun…

Alles schön und gut. Man kann also spenden und etwas Gutes für die Mitarbeiter der Roadcrews tun, die dank des totalen Zusammenbruchs der Livemusik-Szene für eine längere Zeit ihre Jobs nicht ausüben können und dennoch ihre Kühlschränke füllen und Mieten/Kredite bezahlen müssen. Hier kann man seine Spende abgeben.

Aber am Ende des Tages geht es doch um Musik, um das Performen seiner Songs für ein Publikum. Live und in den Clubs und Hallen rund um den Globus ist das gerade nicht möglich. Aber die Technik im Jahr 2021 ermöglicht es, wie in den letzten Monaten von diversen Künstlern umgesetzt, Live Streaming Events auf die Beine zu stellen und über Online-Auftritte den Fans Musik nach Hause zu bringen. Ein praktischer Nebeneffekt ist es, über die erhobenen Kosten für die Teilnahme an den Streaming-Konzerten ein bisschen Geld zu verdienen und zumindest die Ausgaben für den Auftritt zu decken. Denn schließlich muss man das Venue ja trotzdem bezahlen, wenn man dort auftritt…auch wenn keine Zuschauer vor Ort sind.

UK Metal Merger Stream Festival - Billing

ALL KILLER – NO FILLER FEST am 01.05.2021

So haben dann ein Dutzend Bands wie DIVINE CHAOS, GRIM REAPER, RAVENBREED, KILL II THIS, HOLLOWSTAR und der ehemalige IRON MAIDEN-Frontmann Blaze Bayley (wir kennen ihn auch von seiner Zeit als Sänger bei WOLFSBANE) etwas auf die Beine gestellt. Das Event nennt sich ALL KILLER – NO FILLER FEST und bringt 4 Stunden Rock und Metal aus KK’s Steel Mill im britischen Wolverhampton. Jeder Act spielt 3 Songs live. Es wird auch noch einige Special Guests geben und ebenso Interviews mit vielen den beteiligten Musiker. Entgegen der üblichen Form eines „Tickets“ kann man mit einer Spende für die UK Metal Merger Stagehand Kampagne hier 5 Pfund dabei sein. Man kann auch gerne mehr geben und wenn man selber es finanziell nicht hinbekommt, ist auch eine Teilnahme ohne Spende möglich.

Am 01.05.2021 ist es soweit. Abends um 20:00 Uhr. Der Vorteil für uns in Deutschland: es ist ein Samstag und dazu ein Feiertag und damit werden die meisten von euch nicht arbeiten müssen. Also seid gerne zahlreich dabei. Teilt die Info und unterstützt die wichtige Aktion mit einem finanziellen Beitrag. Danke im Namen der Roadcrews!!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • UK Metal Merger Stream Festival – Billing: Mark Mynett
  • UK Metal Merger Stream Festival – Beitragsbild: Mark Mynett

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + 11 =