AUTUMN MOON FESTIVAL 2015 – Halloween geht´s zur Sache…

AUTUMN MOON FESTIVAL 2015

Die beschauliche Rattenfänger Stadt Hameln ist die Kulisse für das AUTUMN MOON Festival am 30.10 und 31.10. in der Rattenfänger Halle und an drei weiteren Spielorten.

Parallel dazu findet vom 30.10.-01.11. auch noch der Mystic Halloween Market statt.

U.a. mit dabei: AND ONE, DEINE LAKAIEN, BEYOND THE BLACK, MEGAHERZ, OMNIA,  TANZWUT, LEAVES’ EYES und QNTAL.

AUTUMN MOON FESTIVAL 2015-Plakat

Mehr Infos findet ihr unten und auf: www.autumn-moon.de

Folgende Erläuterung gibt der Veranstalter zum Konzept:

Wir wollen mit Autumn Moon ein besonderes Festival im Herbst schaffen, das in diesem Genre in der Form noch nicht stattfindet. Wundervoll an der Weser im geschichtsträchtigen Hameln gelegen, liegen die 4 Spielorte des Festivals nah beieinander und bieten daher bei einmaliger Kulisse die Vorrausetzungen für dieses Konzept. Außerdem lag uns ein gelungenes Line-Up zwischen den Genregrenzen mit einem roten Faden am Herzen, das Platz hat sowohl für bekannte Größen als auch für Neuentdeckungen für das Publikum.

Und um das Entdecken von Neuem geht es uns auch in vielen weiteren Bereichen rund um das Festival: ob durch Workshops, Ausstellungen, Lesungen, Kleinkunst, wollen wir Dinge bieten, die den künstlerischen Horizont erweitern. Auch im gastronomischen Bereich werden wir im Kleinen versuchen durch ein hochwertiges Angebot und einem hohen Anteil an Bio sowie regionalen Produkten Maßstäbe zu setzen. Nachhaltigkeit und ökologisches Bewusstsein ist für uns wichtig.

Hier die Locations des AUTUMN MOON FESTIVALS 2015:

Rattenfängerhalle

Die Rattenfängerhalle wird zur Hauptbühne des Festivals werden. Sie ist die größte Bühne des Festivals und bietet über 2600 Personen Platz. Es erwartet euch ein abwechslungsreiches Programm mit national und international bekannten Namen. Durch aufwendige Beleuchtung und Gestaltung wird der Besuch in der Rattenfängerhalle zu einem einmaligen Erlebnis.

Sumpfblume

Nichts liegt näher als das die Sumpfblume, als die kulturelle Institution in Hameln seit über 30 Jahren, die schon immer auch für die Genres aus unserem Festival eine Plattform war, einer der 4 Spielorte wird. Wir freuen uns euch diese Kooperation zu präsentieren. Mit Platz für bis zu 700 Fans und dem Cafe mit regionalen Angeboten bietet die Sumpfblume dem Besucher einiges.

Schiff-Stage

Ein ganz besonderer Spielort wird auf der „Hameln“ sein, wo maritimes Flair und beste Shows im kleinen Rahmen geboten werden. Da nur 200 Besucher im Salon des Schiffes Platz finden, werden hier die intimsten Konzerte des Festivals stattfinden. (Einlass nur mit Festivalbändchen) Die „Holzminden“ wird bei bester musikalischer Begleitung zum Frühstück auf der Weser schippern. (Einlass mit Festivalbändchen oder gegen Eintritt für andere Besucher. Frühstücksbuffett kostenpflichtig, nachmittags auch Livemusik, Fahrt kostenpflichtig.)

AUTUMN MOON FESTIVAL 2015-Geländeplan

Es wird verschiedene Workshops geben u.a. einen Trommel-Workshop und  einen zum Erlernen der Feuerjonglage.

Infos zum Halloween-Markt

Der Mystic Halloween Market wird nicht nur mit Leckereien, tollen Händlern und Handwerkern aufwarten. Hier findet ihr auch die Mystic Stage und den Hill of Theatre (zwei weitere Spielorte für Musik und Kleinkunst). Das Weserufer bietet bei Feuer, Licht und Kerzenschein eine einmalige Atmosphäre, die von düsteren Gestalten und zauberhaften Figuren zum Autumn-Moon heimgesucht wird. Der Eintritt für den Markt ist frei für jeden, nicht nur für Festivalgäste!

Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen oder direkt unter : www.autumn-moon.de

Autumn-Moon Freitagsticket 46,00 € *

Autumn-Moon Samstagsticket 54,00 € *

Autumn-Moon-Festival Ticket 65,00 € *

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • AUTUMN MOON FESTIVAL 2015-Plakat: CMM Promotion
  • AUTUMN MOON FESTIVAL 2015-Geländeplan: CMM Promotion
  • AUTUMN MOON FESTIVAL 2015-Titel: CMM Promotion
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 4 =