Delain mit Videopremiere zur neuen Single „Burning Bridges“

Delain

Am Freitag, den 27. September 2019, haben die niederländischen Symphonic Metaller von DELAIN ihre Video-Premiere zum Song „Burning Bridges“ gefeiert. Wir von metal-heads.de möchten euch den neuesten Song von Charlotte Wessels und ihren Mannen natürlich nicht vorenthalten. Daher Ton an und Bild ab für die brandneue Single und das niegel-nagel-neue Musikvideo zum Lied “Burning Bridges” hier für euch:

 

Was sagen wir zu Burning Bridges?

Fast schon radiotaugliche 4 Minuten und 46 Sekunden kurz ist der neue Song geworden. Der harte Gitarrensound zu Beginn des Liedes weicht nahezu poppigen Elementen. Aber im Mittelteil dürfen auch die Jungs aus der Band wieder ordentlich growlen  – wir tippen auf die Stimme von Basser Otto Schimmelpenninck van der Oije. Zum Ende hin wird es wird nahezu orchestral, was Keyboarder und Mastermind Martijn Westerholt da auf seinen Keyboards zaubert. Was  Ein überaus gelungener Track und typisch für die Marke DELAIN. Was meint ihr zu „Burning Bridges?“ Oder fragen wir erstmal DELAIN selbst?

Was sagt DELAIN selbst zum neuen Song?

Lassen wir die Band selbst sprechen: “We are proud to present „Burning Bridges„, the first track off our sixth full studio album. With its energy and bombast the track marries some of our favorite musical elements, and introduces a real life choir as a new color on our palate. We hope you enjoy the track, along with its video, shot in beautiful Snowdonia.”

Wo gibt es Burning Bridges?

Das Lied kann nunmehr als Stream & Download genau hier bestellt werden. Für alle Fans von DELAIN sicherlich ein absolutes Muss. Nicht nur die treue Anhängerschar der sympathischen Symphonic Metaller sondern auch wir von metal-heads.de müssen die Band unbedingt auf Tour erleben. Alle Infos zur den Auftritten der Band im Spät-Herbst findet ihr natürlich hier bei uns. Am 19. November 2019 geht es los. Alle Delainers können es sicherlich kaum erwarten, dass Powerfrau Charlotte und ihre Jungs wieder die Clubs mit ihrer schweißtreibenden, ehrlichen, unterhaltsamen und qualitativ hochwertigen Show zum Kochen bringen. Da brennen nicht nur die Brücken wie bei „Burning Bridges.“ Versprochen!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Delain: Napalm Records, photo credit: Sandra Ludewig
Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − elf =