Dong Open Air 2019 – Billing ist nahezu komplett

Das Billing für das Dong Open Air 2019 ist (fast) vollständig

Mit einem letzten grandiosen Quartett zur Verstärkung von Steel Panther, Alestorm, Kataklysm und Co. wurde  das Dong Open Air 2019 jetzt nahezu vervollständigt. Es zeichnet sich ab, dass auch in diesem Jahr das Festival in Neukirchen-Vluyn auf der Halde Norddeutschland, welches vom 11.- 13.07.2019 stattfindet, wieder zu den Highlights des Sommers gehören wird.

Deasth Metal aus Thüringen und mehr

Deserted Fear, der heißeste Death-Metal-Act aus Thüringen, oder vielmehr gleich der gesamten Republik, gesellt sich zu dem Headliner-Ensemble und wird massiv am Zelt rütteln!

Solar Fragment aus Dortmund spielen besten Power Metal, wie man ihn weltweit aus deutschen Landen schätzt. Kein Wunder also, dass Blind Guardian Sänger Hansi Kürsch zu einem ihrer Songs Gastvocals beisteuerte!

Deathcode Society sind der Eurotunnel des symphonischen Black Metals. Die französisch-britische Band wird den Dongberg mit Hochgeschwindigkeitsgeballer verdichten und mit epischen Keyboards glatt ziehen. Ein Muss für rastlose Freunde von Dimmu Borgir!

Und zuletzt noch mal nach Thüringen. Neben Goethe und Schiller sind Victim zweifelsohne Weimars Aushängeschild für Sturm und Drang. Die Thrasher machen keine Gefangenen und so mancher Fan von James Hetfields frühen Vocals könnte dabei ins Schwärmen geraten!

Finalisten des W:O:A Metal Battles fehlen noch

Abgesehen von den beiden Finalisten des deutschen W:O:A Metal Battles ist das Programm des Dong 2019 damit komplett! Hörproben und Infos zu Hochkarätern und Geheimtipps gefunden zwischen L. A. und Neu-Delhi findet ihr in den liebevoll zusammengebastelten Bandprofilen.

Tickets werdet ihr am Festivalwochenende mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr bekommen. Deswegen schnappt euch doch einfach jetzt schon welche (HIER zu bekommen) und freut euch so lange wie möglich auf drei Tage Sommer, Sonne, Soundgelage auf dem stilvollen Mount Moshmore!

Alle bisherigen Bands für das D.O.A 2019

Alestorm
AngelInc
Battle Beast
Blessed Hellride
Bloodywood
Craving
Deathcode Society
Deserted Fear
Dog Eat Dog
Dust Bolt
Gloryhammer
Hideous Divinity
Impureza
Insomnium
Kataklysm
Rising Insane
Septicflesh
Silius
Silver Talon
Snakebite
Solar Fragment
Steel Panther
Storm Seeker
The Crimson Ghosts
Victim
Wulfpäck

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Dong-Beitrag: (c) metal-heads.de - Uwe
Uwe

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + fünf =