DORO mit neuer EP Anfang März

Doro 2019

DORO veröffentlicht neue EP „Backstage To Heaven“ am 8. März

2018 war wieder einmal ein spannendes Jahr für unsere Metal Queen DORO, mit dem Höhepunkt der Veröffentlichung von gleich zwei Studioalben zur selben Zeit. „Forever Warriors, Forever United“ (HIER unsere Review) stieg auf einem sensationellen Platz Nr. 1 der deutschen Vinyl Charts ein sowie auf einem ebenso beeindruckenden Platz Nr. 4 der Albumcharts, dem bis heute höchsten Charteinstieg in DORO’s Karriere in ihrem Heimatland Deutschland.

Jetzt hat DORO die Veröffentlichung der 4-Track Vinyl EP „Backstage To Heaven“ angekündigt, die am 8 März – pünktlich zum Start der zweiten Runde ihrer Welttournee – erscheinen wird. Auf der EP gibt es zwei Albumtracks sowie zwei bis dato unveröffentlichte Live-Aufnahmen.

DORO hat viele Gründe sich zu freuen

Ich wünsche Euch allen ein frohes neues Jahr und auf dass es ein tolles, rockiges 2019 wird. Ich freue mich schon wahnsinnig auf die kommende Europatour im März und dafür haben wir uns etwas ganz Spezielles ausgedacht: Es wird eine Single in dem besonders schönen 10″-Format geben. Der Titelsong ‚Backstage To Heaven‘ ist ein weiterer Fan-Favorit von unserem Doppelalbum „Forever Warriors, Forever United“. Als außergewöhnlichen Gast haben wir Helge Schneider im Studio gehabt, der ein super Saxofonsolo abgeliefert hat. Das folgende ‚Heartbroken‘ hat einen weiteren hochkarätigen Gast: Doug Aldrich (u.a. Whitesnake, Dio, Dead Daisies) steuert ein total beeindruckendes Gitarrensolo bei. Auch die B-Seite bietet etwas Exklusives: Zwei brandneue Liveaufnahmen vom ersten Teil der „Forever Warriors, Forever United“-Tour. Neben einer mitreißend-knackigen Version von ‚Blood, Sweat And Rock’n’Roll‘ gibt es einen exklusiven Mitschnitt von ‚If I Can’t Have You No One Will‘ mit meinem Duettpartner Johan Hegg von Amon Amarth.

„Backstage To Heaven“ Tracklist

A Side:
1. Backstage To Heaven (feat. Helge Schneider)
2. Heartbroken (feat. Doug Aldrich)

B Side:
3. Blood, Sweat and Rock n’ Roll (live)
4. If I can‘t have you – No one will (feat. Johan Hegg) (live)

„Backstage To Heaven“ gibt es im Vorverkauf HIER!

DORO live 2019  „European Tour 2019“ w/ special guests

08.03.              B          Kortrijk – De Kreun
20.03.              CH       Solothurn – Kulturfabrik Kofmehl
22.03.              D         München – Backstage
23.03.              D         Nürnberg – Löwensaal
24.03.              D         Speyer – Halle 101 *SOLD OUT*

07.06.              D         Gifhorn – Unser Aller Festival
26.07.              D         Laichingen – Rock dein Leben

 

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Doro 2019: Nuclear Blast

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × eins =