Einige Videos für eure geschätzte Aufmerksamkeit

RPWL Cover a new dawn

Einige Videos für eure geschätzte Aufmerksamkeit

Hallo zusammen bei einem weiteren Rundumschlag an Videos und Neuigkeiten hier bei metal-heads.de! Verschiedene Stile, was zum Lesen und Stoff zum Hören. Fangen wir einfach mal an.

Los geht´s direkt mit Nahrung aus der Schublade Progressive Metal für die Ohren. STARGAZER haben uns jetzt die zweite Single „The dream electric“ aus dem im Sommer erscheinenden Release, ihrem Full Length Debüt, „mitgebracht“. Hier gibt es das neue Stück für eure geschätzten Lauscher:

Ich möchte zwei „ö“ kaufen…

Warum neigen manche Metalbands dazu ein „ö“ oder sogar mehrere in ihren Namen einzubauen? Keine Ahnung. Jedenfalls sind ÖBLIVÏON ein Beispiel dafür.  Das Debütalbum hat man bereits im Kasten. Weiter unten könnt ihr gerne mal den dazugehörigen Trailer anchecken. Man hat jetzt einen Deal bei Rock Of Angels Records unterzeichnet und so wird der französische Fünfer, der u.a. Ex-Mitglieder von NIGHTMARE in seinen Reihen hat, bald eine Veröffentlichung im Bereich Power Metal auf den Markt bringen.

Einige Videos für eure geschätzte Aufmerksamkeit

Am 22.09.2017 ist es soweit. Wir blicken auf die Veröffentlichung der neuen Scheibe von URARV namens „Aurum“. Wollt ihr den Song „Broken wand“ der Formation hören, dann schaut doch mal auf deren Facebook-Seite vorbei unter diesem Link: https://www.facebook.com/urarv/

Ein etwas besonderes Video haben wir hier für euch. Es stammt aus dem etwa 2-stündigen Konzertfilm „A new dawn“ von RPWL, der in wenigen Tagen erscheint. Das Release wird als DVD, BluRay und in weiteren Audio-Versionen erhältlich sein.

Mehr Infos gibt es hier: http://www.rpwl.net

Noch ein spezielles Video

Das Video, das jetzt folgt ist mal was „anderes“. Es stammt von den Industrial Metallern KING SATAN und der Song mit dem Titel „Dance with the devil“ ist auf dem vor einigen Tagen via Saturnal Records veröffentlichten Debüt namens „King fucking satan“ zu finden.

Macht euch doch am besten selber ein Bild von dem Track:

Auch DARK AVENGER können sich über die erfolgreiche Unterzeichnung eines Recorddeals freuen. Man hat sich vertraglich mit Rockshots Records verbunden und plant das Release des kommenden Albums mit dem Titel „The beloved bones: hell“ am 01.09.2017. Was von dem neuen Material zu erwarten ist, könnt ihr ansatzweise dem unten zu findenden Lyric-Video entnehmen. Wer auf Prog Metal steht und auch dem Power Metal zugetan ist, sollte sich mit der brasilianischen Band bzw. ihrer Musik anfreunden können.

 

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • RPWL Cover a new dawn: www.amazon.de
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 5 =