Essigfabrik Köln setzt ein Zeichen mit Layment, Neverland In Ashes, Pripjat uvm

Es ist für jeden verständlich, dass die Stoner Formation Eagles Of Death Metal nach den Ereignissen in Paris, die kommenden Konzerte erst einmal absagten. Dies betrifft auch das für heute (17.11.2015) geplante und ausverkaufte Konzert der Kalifornier in der Essigfabrik Köln – die Ticketkosten werden von den jeweiligen Vorverkaufsstellen wieder zurück erstattet.

Der Essigfabrik-Betreiber Sergio Sotric will jedoch ein Zeichen setzen und zeigen, dass man auch weiterhin ohne Angst auf ein Konzert gehen oder andere Kulturveranstaltungen besuchen kann. Aus diesem Grund hat er lokale Bands – unter Anderem Neverland In Ashes (Metalcore) und Pripjat (Thrash Metal) aus Köln oder Layment (Heavy Metal) aus Herne gefragt, ob sie gemeinsam mit ihm den Konzertabend als Gedenkveranstaltung statt finden lassen. Die Bands fanden die Idee gut und haben zugesagt.
Milan von Neverland In Ashes dazu: „Die Halle darf nicht leer und dunkel bleiben! Lasst uns ein Zeichen setzen, dass wir keine Angst haben und uns nicht das nehmen lassen, was wir lieben!“

Der Eintritt ist frei und Sotric plant zusätzlich noch Spenden für die Opfer zu sammeln. Wenn ihr also gemeinsam mit dem Betreiber und den Bands ein Zeichen setzen wollt, solltet ihr euch ab 19 Uhr an der Siegburgerstraße 110 in Köln in der Essigfabrik einfinden. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr.

Nachtrag

Inzwischen ist das komplette Lineup bestätigt:

NEVERLAND IN ASHES
PRIPJAT
SUSIGOES18
LAYMENT
THE LEGION:GHOST
HOPELEZZ

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Toby the Ogre

Toby the Ogre

Früher aktiver Death-Schreihals und Sänger, heute passiver Schreihals. Lieblingsgeräusche: Konzert-Tinnitus und Motorräder. Lieblingsbands: Gojira, Meshuggah, Nile, Rivers of Nihil, Parkway Drive. Wenn der Tinnitus nachlässt höre ich auch gerne in andere Genre rein.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + drei =