GAME OF THRONES – spezielle Gitarren und Kultmetaller

GAME OF THRONES – spezielle Gitarren und Kultmetaller

Auch wenn man sich überhaupt nicht für die Serie interessiert, so ist auch dem uninformiertesten Menschen in der Zivilisation nicht entgangen, dass sich die extrem erfolgreiche TV-Serie GAME OF THRONES mit der großartigen Titelmusik des Duisburger Filmkomponisten Ramin Djawadi (lest hier von seinem Gewinn des Emmy Awards) nun in eine finale Phase begibt. Das heißt konkret dass jetzt – im April 2019 – die letzte Staffel und damit das Ende einer als legendär zu bezeichnenden Fernsehsendung eingeläutet wurde.

Aufhören, wenn es am schönsten ist…

Winter is coming ist einer der Sätze, den man mit der Saga um die beiden (fiktiven) Kontinente Westeros und Essos verbindet. Kriegerische Machenschaften, Intrigen, Gewalt und Sexualität. Das ist vielleicht eine mögliche Zusammenfassung der Handlungsstränge in dem Epos. Verschiedene Herrscherfamilien kämpfen um Macht und Einfluss. Die Titelmelodie hat weltweit eine enorme Resonanz erfahren und in Amerika wie auch in Europa ist der Komponist des Songs mit einem riesigen Aufwand von Manpower (Orchester, Band und Chor) auf eine große Konzertreise gegangen, um den Soundtrack von GAME OF THRONES – optisch untermalt mit Sequenzen aus der Serie auf großen Screens und verstärkt mit Special Effects wie feuerspeienden Drachen – den Fans näherzubringen.

Auch wenn Ramin Djawadi zahlreiche Instrumente beherrscht, so kommt er doch schwerpunktmäßig aus dem Gitarrensektor. Und da ist es absolut passend, dass die bekannte Gitarrenmarke Fender nun zum Ende von GAME OF THRONES eine spezielle Serie an E-Gitarren aufgelegt hat. Es handelt sich um 3 verschiedene Modelle, die an den verschiedenen Gruppierungen wie z.B. Familie Stark orientiert sind. Diese sind custom made und aufwändig gestaltet.

Großartige Gitarristen rocken gemeinsam die GAME OF THRONES-Titelmelodie

Seht in diesem Video Details zu den Instrumenten und erlebt wie der Komponist mit einer illustren Runde von Gitarristen wie z.B. Scott Ian (ANTHRAX), Nuno Bettencourt (EXTREME) oder Tom Morello (RAGE AGAINST THE MACHINE) gemeinsam in einer speziellen recht heavy geratenen Version den Titelsong von GAME OF THRONES performed. Augen und Ohren auf…

 

Hier findet ihr einen inhaltlichen Einstieg in die Materie

 

Hier könnt ihr die Musik kaufen:

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • PLH-Gitarre: unsplash.com - Juan Di Nella
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + 9 =