GWLT veröffentlichen offizielles Video zu ‚Stein‘!

GWLT Band

Die Jungs der deutschen Crossover / Hardcore-Band GWLT haben ein Musikvideo zu ihrer dritten Single, dem Opening Track ihres kommenden Debüts »Stein & Eisen« (VÖ: 29.01.2016, unser Review findet ihr hier und unser Interview hier), veröffentlicht. Ein besonderer Song, der für die Band große Bedeutung hat:
„Der Track ‚Stein‘ fasst wie kein anderer Song zusammen, worum es auf unserem Debütalbum geht. Wut und Furcht wollen uns dominieren, uns klein halten und uns lähmen. Der tägliche Kampf dagegen macht uns zu dem, was wir sind und sein müssen.“

Seht das offizielle Video zu Stein hier:

 

Das Video zu Grundmauern der Furcht seht Ihr hier:

 

Den Clip zu Ruhe & Frieden feat Nico (AMOKKOMA) gibt es hier:

 

GWLT Track by Track Interviews

 

 

 

GWLTs Debütalbum ‚Stein & Eisen‘ als CD, limitiertes Digipak (inkl Bonustracks und Patch), Vinyl LP (inkl Bonustrack), Shirt-Bundle (exklusiv im Nuclear Blast Store), Premium Bundle (exklusiv im OAOE-Store) und iTunes Special Bundle (mit der „Grundmauern der Furcht“ EP als Bonus) vorbestellt werden:  steinundeisen.gwltofficial.com

Die Single Die Grundmauern Der Furcht kann ab sofort hier bestellt werden:  http://geni.us/GWLTGrundmauern

Die Geschichte von GWLT kennt keinen tatsächlichen Anfang. Sie führt Lebenswelten der einzelnen Mitglieder zusammen, die eine komplette Idee formen, welche hinter GWLT steht. Gebündelte Energien, um durch Musik das zu tun, was jeder in der Band will: Etwas bewegen.

Es ging niemals um den erhobenen Zeigefinger, ging niemals darum, als Vorbild zu agieren. Es ging darum. etwas in den Hörern in Bewegung zu setzen. Es ging darum. Musik als Vehikel zu nutzen, für eine Botschaft voller Liebe und Wut, um mehr als nur Unterhaltung zu bieten. Fernab von irgendwelchen Szenegrenzen. Und so wird es auch bleiben in den nächsten Kapiteln der Geschichte von GWLT.

Das Album wurde aufgenommen, gemischt und gemastert in den Kohlekeller Studios. Produziert von GWLT und Kohle (BENIGHTED, POWERWOLF, A TRAITOR LIKE JUDAS). Guestvocals auf »Stein & Eisen« sind von Nico (AMOKKOMA), Michi (MARATHONMANN) und Jogges (EMPOWERMENT). Die Beats stammen von OZ.

Tracklist

»Stein & Eisen« wird folgende Songs enthalten:

1. SteinGWLT - Stein Und Eisen - Artwork
2. Ruhe & Frieden
3. Seltsame Liebe
4. Die Grundmauern der Furcht
5. Eine Taufe aus dem Staub
6. Bis Dein Lebenslicht erlischt
7. Von der Dunkelheit und ihrer Anziehungskraft
8. Watts 1965
9. Der Beste Mensch
10. Randale
11. Hannah Arendt
12. Zeichen an der Wand
13. Eisen

Tourdates

2016.01.30 München // Strom // Album Release Show
2016.01.16 Passau // Impuls Festival Passau
2016.02.26 Leipzig // Werk2 // Togetherfest Tour
2016.02.27 Berlin // Astra // Togetherfest Tour
2016.02.28 Eindhofen NL // Effenaar // Togetherfest Tour
2016.02.29 Hamburg // Markthalle // Togetherfest Tour
2016.03.01 Wiesbaden // Schlachthof // Togetherfest Tour
2016.03.02 Wien A // Arena // Togetherfest Tour
2016.03.03 München // Backstage // Togetherfest Tour
2016.03.04 Essen // Weststadthalle // Togetherfest Tour
2016.03.05 Antwerpen BEL // Trix // Togetherfest Tour
2016.03.06 London UK // Ballroom // Togetherfest Tour
2016.03.27 Oberndorf a.N. // Easter Cross Festival
2016.04.16 Neunkirchen // ANTATTACK FESTIVAL
2016.05.14 Dresden // Schoisaal Dresden
2016.08.12/13 Villmar // Tells Bells Festival

Line-Up

David – Vocals
Chris – Guitar
Flo – Guitar
Michi – Bass
Fab – Drums

Mehr zu GWLT auf Facebook oder der Website der Band oder beim Label Arising Empire.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • GWLT – Stein Und Eisen – Artwork: Promo: Starkult
  • GWLT Band: Arising Empire
Toby the Ogre

Toby the Ogre

Früher aktiver Death-Schreihals und Sänger, heute passiver Schreihals. Lieblingsgeräusche: Konzert-Tinnitus und Motorräder. Lieblingsbands: Gojira, Meshuggah, Nile, Rivers of Nihil, Parkway Drive. Wenn der Tinnitus nachlässt höre ich auch gerne in andere Genre rein.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − elf =