HOLLYWOOD UNDEAD und mehr

ONE LAST LEGACY Bandfoto

HOLLYWOOD UNDEAD und mehr

Das HOLLYWOOD UNDEAD live abräumen können haben wir euch bereits kürzlich in unserem Bericht vom ROCK AM RING 2018er Festival vermittelt. Jetzt gibt es eine neue Single namens „Gotta let go“, die dem bereits am 27.10.2017 erschienenen Album „Five“ entstammt. Wir haben das Video zu dem Song hier für euch parat:

Sänger und Bassist Johnny 3 Tears äußert seine Meinung zu dem Song folgendermaßen:

We wanted the ‘Gotta Let Go’ video to be a visceral experience about letting go of something we all have to part with in the end. Our mortality is what gives life its defining purpose. It’s our greatest gift and our greatest cross to bear. We wanted to capture that delicate legacy in our own way, and this video was our interpretation of life…and its inevitable ending.

In den kommenden Wochen stehen für die fünf maskierten Herren noch einige Konzerte in der amerikanischen Heimat, aber auch in Großbritannien auf dem Programm.

Von Hollywood nach Hessen

Die hessische Formation ONE LAST LEGACY hat aktuell einen Plattenvertrag bei MDD/Black Sunset unterzeichnet und so soll das schlicht „II“ betitelte anstehende Release demnächst auf den Markt kommen. Folgendes Statement haben wir dazu vom Label bekommen:

Das Quintett, welches brachialen Modern Metal Sound mit den besten Elementen aus skandinavischem Melodic-Death zusammenfügt, wird noch in diesem Jahr den Nachfolger ihres 2013er Debuts „Chapter One – Into The Unknown“ auf Black Sunset Veröffentlichen. Die Arbeiten am neuen Album, welches im Kohlekeller Studio aufgenommen und veredelt wurde, sind weitestgehend abgeschlossen. Mehr News schon bald!

Der Sound des Fünfers wird gerne mit Bands wie MACHINE HEAD oder FIVE FINGER DEATH PUNCH verglichen. Das legt die Latte natürlich hoch und man wird abwarten müssen, ob die Erwartungen erfüllt werden können.

Mehr aktuelle Infos zur Band bekommt ihr auf deren Website hier.

Wie FIVE FINGER DEATH PUNCH!?

Zum Abschluss dieser News haben wir noch einmal neue Musik für euch. Und zwar enthüllen die australischen Prog Metaller von CIRCLES Details zum anstehenden Album „The last one“. Die Scheibe wird für den 31.08.2018 erwartet und jetzt gibt es vorab schon das Video zum Song „Breaker“. So könnt ihr euch rechtzeitig ein Bild davon machen, in welche Richtung der Weg mit den neuen Material geht.

Hier geht es los…bitte sehr:

 

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • ONE LAST LEGACY Bandfoto: Nauntown Music
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht − 6 =