HUNTRESS mit Videopremiere zum Track „Sorrow“ vom neuen Album „Static“

Wir hatten Euch hier bei uns ja bereits vom heiß ersehnten 3. Album der kalifornischen Metaler HUNTRESS berichtet, welches am Freitag, den 25.09.2015, via NAPALM RECORDS erschienen ist. Hier nun für Euch exklusiv der Link zum ersten offiziellen Video der Single-Auskopplung „Sorrow“ vom aktuellen Album „Static“ :

 

 

Und weil wir doch wissen, wie gerne ihr Videos guckt, hier auch noch direkt der Link zum offiziellen Lyric Video eines weiteren neuen Songs dieser 3. CD von HUNTRESS mit dem „Flesh„:

 

Wie ihr sehen und hören könnt, also wieder typische HUNTRESS-Songs! Coole Riffs, geile Soli, donnernde Drums und eingängige Refrains dank einer der tollsten Female-Voices im Heavy-Sektor, nämlich der Stimme von Jill Janus!

Unser werter KOLLEGE Stahl wird sich in Kürze ausführlicher mit dem Album „Static“ beschäftigten und Euch hier bei metal-heads.de mit einer CD-Review beglücken. Also bleibt am Ball.

Erhältlich ist „Static“ übrigens nicht nur als CD sondern auch in der coolen Heshette Edition als grüne Vinyl LP mit einer von Sängerin Jill Janus designten Halskette, einer original signierten Autogrammkarte der Frontfrau sowie einem Bonus-Song als Single, der nicht auf dem Album erhältlich ist. Wenn dass keine Special Deluxe Edition ist, weiß ich auch nicht mehr weiter….

Mehr Infos zu HUNTRESS gibt es im Netz unter www.HuntressKills.com

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Huntress: Napalm Records

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 1 =