Kärbholz – Lass Uns Freunde Bleiben

Kärbholz - Video

Kärbholz präsentieren Ihren Song: Lass uns Freunde bleiben

Lass uns Freunde bleiben

Ein Freund, ein guter Freund…. der muss jetzt mindestens einen Einkaufswagen Abstand halten. In Zeiten der Isolation und der prekären Langeweile haben sich die Rocker Kärbholz dazu entschlossen, ein bisschen Optimismus und positive Gedanken in die gebeutelte Gesellschaft zu entsenden. Dazu haben sich die Musiker ins stille Kämmerlein zurückgezogen und spontan einen neuen Song, samt Video, komponiert. Der Titel trägt den Namen: Lass uns Freunde bleiben!

Eine Idee von Solidarität

Das sagen Kärbholz über ihren Song:

O-Ton-Band: „Vielleicht, ja, ganz vielleicht sind wir unverbesserliche Optimisten. Solche die glauben, man könne auch in einer so prekären Situation, wie der jetzigen, eine Chance sehen, etwas Positives darin suchen und finden. Wir hatten gar nicht geplant, einen Song zur aktuellen Corona-Situation zu schreiben. Eigentlich sind wir dabei, Songs für ein sicherlich kommendes neues Album zu schreiben. Aber diese besondere Situation…tja, das ist ausnahmsweise mal kein Drama, das sich am anderen Ende der Welt abspielt. Über das wir uns dann mit bequemem Abstand, behütet und eigentlich unbeteiligt unsere Gedanken machen. Nein, ob wir wollen oder nicht, wir sind mitten drin und können uns nicht entziehen!

Auch Musiker machen Heimarbeit

Wir spüren es jeden Tag am eigenen Leib und jeder von uns muss eine Art und Weise finden, damit (verantwortlich) umzugehen. Zu viert zusammen im kleinen Proberaum…zur jetzigen Zeit geht das nicht und damit sind auch die Arbeiten an neuen Songs erst mal mehr oder weniger auf Eis gelegt. Wenn aber etwas einen so großen Platz in unserem Leben und in unseren Gedanken einnimmt, na ja, dann ist es naheliegend, sich als Musiker mit dem Thema in einem Song auseinanderzusetzen. In Heimarbeit, über Skype…wie es halt geht.

Zwischenmenschlichkeit ist wichtiger als Streit


Ach so…die Optimisten. Ja, wenn es etwas gibt, auf das man hoffen kann, dann, dass trotz aller Tragik, trotz aller Verluste und trotz (oder gerade wegen) aller Einschränkungen das Zwischenmenschliche umso wichtiger wird und ist. Aufeinander Acht geben, sich gegenseitig helfen, kleine Streitigkeiten beiseite legen (es gibt gerade wichtigeres als sich über die Marotten des Nachbarn aufzuregen).

Lass uns Freunde werden. Lass uns das alles hier gemeinsam anpacken und durchstehen. Und dann: Lass uns einfach Freunde bleiben!

Unverbesserliche Optimisten? Ja, vielleicht.
Hoffnungslos? Nein, sicherlich nicht.

Lasst uns die Chance nutzen

Nun, dem ist nichts mehr hinzuzufügen! Lass uns Freunde bleiben!

Links und Soziales

1: Kärbholz-Facebook

2: Metalville-Facebook

3: Flying Dolphin-Facebook

Metal-Heads.de in Zeiten der Quarantäne

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn ihr unsere Social Media-Kanäle besuchen würdet. Bei uns findet ihr immer die aktuellsten News, Interviews, Reviews und Konzertberichte (hüstel…) von allen gängigen Stilrichtungen des harten Rocks. Schaut mal rein! Über einen Besuch wären wir sehr dankbar! Lasst uns Freunde werden! Glück Auf!

1: Metal-Heads.de – Facebook

2: Metal-Heads.de – Instagram

3: Metal-Heads.de – You Tube

4: Metal-Heads.de – Twitter

5: Kärbholz – Review- Herz Und Verstand- Live

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Titelbild: ©2020 by Kärbholz / www.youtube.com - Flying Dolphin Entertainment
Treasureman

Treasureman

Seit 1987 mit dem Metal- Virus infiziert. Der Einstieg erfolgte mit Twisted Sister, Iron Maiden und den Onkelz. Meine Themenschwerpunkte liegen seit langem im Hardcore- und Crossover/Punkrock Bereich. Ihr findet mich da, wo das Herz auf der Bühne steht!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 1 =