KING OF THE NORTH – Neues Album & Tour

King Of The North Band

King Of The North – Neues Album & Tour

Am Freitag, den 05. August 2016 erscheint das neue Album von King Of The North. Der Silberling wird auf dem Namen „Get Out of Your World“ heißen, und ist bereits die 3. Veröffentlichung des australischen Duos. Vöffentlicht wird die Platte über Rodeostar Records und SPV. Frontmann Higgs freut sich sehr über die Veröffentlichung und sagt über das neue Album:

Während auf unserer Vorgängerscheibe alles auf zehn und ausnahmslos laut war, ist Get Out Of Your World vielschichtiger und stilistisch deutlich abwechslungsreicher. Wir sind eine Riff-Rock-Band, die Gitarrenriffs bestimmen den jeweiligen Song, seinen Text, die Stimmung. Wenn ich ein Riff entwickle, habe ich sofort auch den Gesang und die Geschichte dazu im Kopf. Für mich ist dies ein ganz natürlicher Vorgang, der automatisch und parallel abläuft.

Im Anschluss der Veröffentlichung wird die Band ausgiebig touren, und im Oktober auch zu uns nach Deutschland kommen. Daher, sichert euch die Tickets HIER.

Cover&Tracklist zu „Get Out of Your World“

King Of The North Album

1. Rise
2. Get Out Of Your World
3. Love Like Fire
4. Burn
5. Hard Wired For Hard Times
6. Ride Like You’re Free
7. Down To The Devil
8. The Mountain
9. Caught Between Two World
10. Hard Days Are Done
11. No Stone Left Unturned
12. Maniac Depression

King Of The North – Tourdaten in der Übersicht

King Of The North Tour

07.10. Gaildorf, Carty
08.10. Alzey, Oberhaus
09.10. Würzburg, Immerhin
10.10. München, Backstage Club
11.10. Dortmund, Subrosa
12.10. Münster, Rare Guitar
13.10. Düsseldorf, Pitcher
14.10. Hamburg, headCRASH
15.10. Döbeln, KL17
16.10. Berlin, Musik & Frieden
18.10. Hagen aTW, Stocks
21.10. LUX Luxembourg, Rockbox
22.10. CH Sierre, Hacienda

Weitere Informationen um die Band findet ihr HIER.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • King Of The North Album: amazon.de
  • King Of The North Tour: rodeostar.de
  • King Of The North Band: http://onepagelink.com/kingofthenorth/
Kjo

Kjo

Die Basis für den Lärm den ich heute höre, legten in meiner Kindheit Elvis und The Rolling Stones. Beide Künstler sind „always on my mind“.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + sieben =