KISS im großen Doppelpack!

Kiss 2022

KISS haben am 11.03.2022 mit „Off The Soundboard – Live In Virginia Beach“ und „(Music From) The Elder“ gleich 2 (Wieder-) Veröffentlichungen am Start. Wir verraten euch die Einzelheiten dazu.

„Off The Soundboard – Live In Virginia Beach“ – KISS Live

Am 11. Juni letzten Jahres haben die Rock-Legenden KISS ihre neue offizielle Liveserie mit der ersten Veröffentlichung „Off The Soundboard – Tokyo 2001“ eingeläutet. Nun folgt der Nachfolger in Form der Veröffentlichung des nächsten Live-Albums „Off The Soundboard – Live in Virginia Beach“. Es handelt sich dabei um eine Aufnahme ihres Live-Auftritts im Virginia Beach Amphiteatres am 25. Juli 2004. Erhältlich sein wird dieser als Stream, Download, 2-CD-Set, 3-Vinyl-Set in schwarz und als limitierte Ausführung mit grünem Vinyl.

KISS – Rock The Nations Tour

„Off The Soundboard – Live in Virginia Beach“, dieses Konzert war Teil ihrer Rock The Nation Tournee (HIER unser Konzertbericht aus Essen), ihrer ersten Tour durch die Staaten in der Besetzung von Paul Stanley, Gene Simmons, Tommy Thayer und Eric Singer. Das Live-Set mit 20 Songs bestand u.a.  aus den KISS Klassikern „Lick It Up“, „I Love It Loud“ und ihrem Smash-Hit „I Was Made For Loving You“, wie auch den Fan-Lieblingen „Makin‘ Love“, „King Of The Night Time World“ sowie „100.000 Years“.

KISS – als Live-Band eine Attraktion

KISS sind weltweit eine der beliebtesten Livebands aller Zeiten und haben mit “Alive”eines der besten Live-Album ever aufgenommen. Mit “KISS – Off The Soundboard”wird diese Tradition fortgesetzt und dokumentiert damit das spektakuläre ‚larger than life‘-Erlebnis eines KISS Konzerts. Bekannt für ihre unglaublichen Live Performances, haben KISS über Dekaden hinweg bewiesen, dass sie zurecht den Ruf als Ikonen der Live-Darbietungen im Rock’n’Roll innehaben. Und das nicht nur, weil sie inzwischen über 100 Millionen Alben weltweit verkauft haben. Auch dank ihrer KISS Army – den Fans, die es weltweit Millionenfach auf der ganzen Welt gibt.

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

(Music From) The Elder – Sonderauflage zum 40. Jubiläum

Die Rock-Legenden KISS veröffentlichten diese Jubiläumsedition in einer streng limitierten Auflage von nur 7000 Stück weltweit – versehen mit dem deutschen KISS Logo! In Deutschland gefertigt, wird es „(Music From) The Elder“ als 1 LP Ausfertigung mit durchsichtigem Vinyl (180g) in einer goldfarben laminierten Hülle geben. Auf der Rückseite durchnummeriert, enthält es außerdem die Texte mit deutscher Übersetzung plus einem Insert mit dem Artwork der australischen und japanischen Auflagen.

Umstrittenes Werk

Für einige zählt das Album zu den unzugänglichsten der Band, für andere ist es DAS KISS Album schlechthin. Ursprünglich wurde es am 10. November 1981 als neuntes KISS Album veröffentlicht. Aufgenommen mit dem Schlagzeuger Eric Carr (der Peter Criss ersetzte) ist und bleibt es ein unglaublich ambitioniertes Konzeptalbum – mit einer epischen Storyline und allem, was dazugehört.

Geschichte des Albums

„The Boy“ wird rekrutiert und trainiert von einer ominösen Gruppe, die sich „The Council of Elders“ nennt. Einer Organisation, die wiederum Teil einer größeren Gruppe mit dem Namen „Order of the Rose“ ist. Im Großen und Ganzen handelt es sich um ein klassisches Superhelden-Epos, dem ewigen Kampf zwischen Gut und Böse. Erzählt aus der Sicht von „The Boy“ und einer Vater-Figur namens Morpheus (by the way: lange bevor es The Matrix gab). Das Album wurde zwischen Toronto, New York und dem ländlichen Connecticut im Laufe des Jahres 1981 aufgenommen. Anfänglich schien es so als wäre es kommerziell kein großer Erfolg. Denn es war das erste KISS Album, das in den Staaten nicht auf Anhieb Goldstatus erzielte. Doch jetzt – 40 Jahre später – ist es zu einem Kultalbum unter den KISS Fans avanciert. So erzählt Gene Simmons dem US Magazin Louder, dass er jedes Jahr Anfragen für eine Elder Tour bekomme. Angeblich ist jetzt auch einen Filmversion von The Elder in Arbeit.  

Bestellen könnt ihr die (Neu-) Auflagen HIER und HIER!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Kiss 2022: Universal Music

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 1 =