Niederrheiner von BATTLESWORD mit neuem Album „Banners Of Destruction“

Am Niederrhein gibt es nicht nur leckeres Bier. Nein, auch BATTLESWORD kommen aus der Ecke!

Die Band ist schon seid 1999 unterwegs und verpasst ihren Fans mächtig Nackenschmerzen bei ihren Konzerten!

Jetzt präsentieren sie mit melodischen Death Metal ihr neues Album „Banners Of Destruction“.

Ab dem 1.April (kein Scherz) wird dieses Werk zu erwerben sein. Um Euch schon mal ein wenig neugierig zu machen, wie „Banners Of Destruction“ klingen wird, gibt es hier den Album Teaser als kleinen Vorgeschmack:

Nähere Infos zu BATTLESWORD gibt es hier!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Battlesword: Gordeon

Osel

Osel war Mann der ersten Stunde und bis September 2016 im Team. "Aufgewachsen mit STATUS QUO, den Böhsen Onkelz und Metallica. Anthrax, Slayer, Manowar oder Rammstein gehören genauso zu meiner Musik wie Five Finger Death Punch und Trivium!"

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − dreizehn =