ROCK AM RING 2016 – wichtige Info zur Anreise! Änderung zum Vorjahr!

Liebe Fans und Besucher des ROCK AM RING-Festivals in Mendig auf dem dortigen Flugplatz. Wie uns heute – etwa 4 Wochen vor dem diesjährigen Event – vom Veranstalter mitgeteilt wurde, gibt es wesentliche Änderungen im Ablauf und der Vorgehensweise bei der Anreise zum Event.

Wichtige Änderung bei der Anreise

Und zwar geht es um die sogenannte „Frühanreise“, also um diejenigen von euch, die nicht erst zum eigentlichen Festivalwochenende anreisen, sondern schon ein paar Tage früher das Zelt aufschlagen.

Aufgrund des großen Andrangs bei einem solchen Mega-Event ist organisatorisch Einiges zu beachten und da es dieses Jahr in der entsprechenden Woche keinen Feiertag gibt, ändert sich die Planung.

Parken und Camping erst ab Donnerstag möglich – vorher kostenpflichtiges Sonderticket kaufen!

2016 wird das Terrain für Camping und Parken, welches extra noch einmal flächenmäßig vergrößert wurde, erst am Donnerstag eröffnet. Es gibt eine begrenzte Anzahl von Sondertickets für Leute, die unbedingt vorher anreisen müssen. Diese sind aber vorab zu erwerben, eine Registrierung ist nötig und das Ticket kostet 20,- extra!!

Damit könnt ihr bereits ab Mittwoch Mittag euer Lager für ROCK AM RING 2016 beziehen.

Bitte also beachten: das Ticket kann nur vorher und online erworben werden und kostet extra. Natürlich – trotzdem weist der Veranstalter darauf hin – müsst ihr ohnehin zusätzlich im Besitz eines gültigen Tickets für das ROCK AM RING-Festival 2016 sein.

Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass die Wege ausgebaut wurden, d.h. der Transport eurer Klamotten mit Bollerwagen klappt nun hoffentlich besser.

Sichheit wird groß geschrieben – ROCK AM RING 2016

Aufgrund der allgemeinen Situation nach den ganzen Terroranschlägen werden die Sicherheitskontrollen um das Event verschärft. Am besten ihr schleppt gar nicht erst unnötiges Material (größere Taschen und Rucksäcke etc.) mit euch herum und in Richtung Festivalgelände. Das erleichtert die Kontrollen und verkürzt die Wartezeiten.

Denkt an die Beschränkungen zum Mitführen von Getränken und nehmt genug vernünftige Kleidung mit. 2015 gab es zahlreiche Einsätze der Sanitäter die z.B. auf mangelenden Sonnenschutz zurückzuführen waren.

Dann viel Spaß und man sieht sich dort…

Alle Details auch auf: www.rock-am-ring.con

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • HEAVEN SHALL BURN-Bandfoto live: Archiv: (c) metal-heads.de / Amir Djawadi
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − zwölf =