Schaffer/Barlow Project, FLYING COLORS & mehr

MH.de News - Neuigkeiten

Schaffer/Barlow Project, FLYING COLORS & mehr

Zuletzt habe ich euch ja mit ganzen Ladungen von Prog News versorgt. Heute habe ich dagegen mal eine bunte Mischung verschiedener Musik parat. Wir von metal-heads.de wollen euch ja vielseitig informieren. Ihr mögt klare Frauenstimmen und Bombast? Dann seid ihr bei LEAVES‘ EYES genau richtig. Heute können wir euch den brandaktuellen Song „Dark love empress“ aus dem am 23.10.2020 bei AFM Records erscheinenden Album „The last viking“ vorstellen. 5 Minuten für eure Ohren. Bitte sehr:

2 ICED EARTH-Recken mit einem neuen Projekt

Jon Schaffer und Matt Barlow sind dem Szenekenner von der gemeinsamen Zeit bei ICED EARTH bekannt. Jetzt haben die beiden Herren sich für ein besonderes Projekt unter dem passenden Namen Schaffer/Barlow Project zusammengetan. Es geht um die EP „Winter nights“. Dabei sollen u.a. Weihnachtslieder und ICED EARTH-Klassiker aufleben. Aber das können euch die beiden in einem Video am besten eben selbst erklären. Klingt nach einer coolen Sache…schaut mal!

LION’S SHARE liefern eine Neuauflage

LION’S SHARE haben den Klassiker „Shotgun messiah“ von ihrem 2001er-Release „Entrance“ mit dem „neuen“ Sänger Nils Patrik Johansson neu aufgenommen. Wie gefällt euch die moderne Fassung? Hier könnt ihr euch die Nummer anhören und euch selber eine Meinung bilden. Los geht’s!

FLYING COLORS – live in London…

In einer Woche bekommt ihr hier die Review zum am 18.09.2020 anstehenden neuen Release der FLYING COLORS. „Third stage: live in London“ heißt der gelungene Live-Mitschnitt von einem der raren Konzerte der letzten Tour. Wir sind hoch erfreut, euch jetzt den großartigen Song „Kayla“ servieren zu können. Ab auf die Insel…britische Luft schnuppern!

Corey Taylor schlägt andere Töne an…

Wir kennen ihn als Frontmann der Band STONE SOUR (könnt ihr hier nachlesen) und maskiert mit harten Tönen als Sänger der vielköpfigen Formation SLIPKNOT. Aber Corey Taylor kann auch anders. Es rockt und seine Stimme kommt ganz anders zur Geltung. Unter seinem eigenen Namen kommt am 02.10.2020 das Debüt „CMFT“ auf den Markt. Heute haben wir daraus eine weitere Auskopplung für euch. Starkes Ding…aber hört doch mal selbst!

PYRAMAZE machen uns heiß auf den November

Seid ihr abergläubisch? Besser nicht, denn am 13.11.2020 erscheint die neue Langrille der Dänen von PYRAMAZE. Das wird durch den jüngst getätigten Plattenvertrag mit dem Label AFM-Records möglich. „A stroke of magic“ ist jetzt ein gerade veröffentlichter Vorgeschmack auf das kommende Material von „Epitaph“. Ich finde den Track sehr gelungen und freue mich entsprechend auf das anstehende Album. Ihr dürft selbst entscheiden, ob euch das anspricht.

SMASH INTO PIECES mit neuem Album schon Morgen!!

SMASH INTO PIECES sind eine in ihrer Heimat mega angesagte Band, die aber auch außerhalb der Landesgrenzen zunehmend Fans gewinnt. Die sympathische Truppe kommt live gut rüber, wie wir uns selbst bei einem Clubkonzert anschauen konnten. Hier ist der Bericht dazu. Und hier findet ihr die Review zum vorherigen Album. Die ganz aktuelle Scheibe – bereits das fünfte Ding „Arcadia“ – erscheint…am morgigen Freitag! Unter anderem ist „Counting on me“ enthalten und den Track haben wir jetzt für euch. Da bekommt ihr mal eine Idee, was die Band und ihre Musik ausmacht!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • MH.de News – by Frosch: (c) by Frosch @ metal-heads.de
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + neun =