Tri State Corner mit neuem Album und Tour

Tri State Corner 2018

Tri State Corner veröffentlichen via Drakkar Records am 27. April 2018 ihr neues Album „Hero“. Das letzte Kapitel einer Trilogie und beenden so eine Reise, welche die Band mit den Alben „Historia“ und „Home“ begonnen hat. Beschäftigten sich Tri State Corner auf den beiden vorherigen Platten mit der Vergangenheit und der Zukunft, so wagen sie mit „Hero“ nun den Blick in die Zukunft. Kurz nach dem Release gehen Tri State Corner im Mai 2018 auch auf Tour. Wir werfen aber erst einmal einen Blick zurück und zeigen euch noch einmal das schöne Video zu „Home“:

Tri State Corner – eine kurze Historie

Gegründet im Jahr 2004 blicken Tri State Corner mittlerweile auf nun über 250 Shows in mehr als 20 Ländern auf drei Kontinenten zurück. Unter anderem waren sie dabei mit Größen wie Lordi oder Nazareth unterwegs. Das Debüt Album „Changes“ erschien 2007. Es folgten „Ela Na This“ (2008), „Historia“ „2011“ und „Home“ (2014). Tri State Corner mischen Metal, Rock und Blues zu einer einzigartigen Melange. Signifikant ist sicherlich der Einsatz der Bouzouki als stilprägendes Element. Und nicht nur stilistisch schaffen Tri State Corner den Brückenschlag zwischen den Kulturen, besteht die Band doch aus Mitgliedern aus Griechenland, Deutschland und Polen. Und zeigen so beispielhaft die verbindende Kraft der Musik.

Hero, die Tracklist

  1. Fortune In LiesTri State Corner Hero Cover
  2. Tomorrowland
  3. Daydreamer
  4. Save My World
  5. Follow Me Blindly
  6. Downfall
  7. Hero
  8. Voices
  9. Breaking News
  10. Wanted
  11. In The Blink Of An Eye

On the road

Zur Promotion ihres neuen Albums gehen Tri State Corner gehen auf Tournee und machen in Deutschland gleich sechsmal Station.

05.05.2018 – Siegburg – Kubana
06.05.2018 – Bochum – Matrix
08.05.2018 – Wetzikon – Hall of fame (Schweiz)
10.05.2018 – Mannheim – MS Connextion Complex
11.05.2018 – Nürnberg – Cult
12.05.2018 – Cham – L.A. Lifestyle Café
13.05.2018 – München – Backstage

Line-Up und Kontakt

Vassilios „Lucky“ Maniatopoulos –  Gesang, Darbuka
Ioannis „Janni“ Maniatopoulos – Bouzouki
Markuz Berger – Bass
Christoph „Brat“ Tkocz – Gitarre
Christos Efthimiadis – Schlagzeug

Mehr zu Tri State Corner findet ihr auf deren Homepage oder ihr besucht die Jungs bei Facebook. Interviews mit Lucky vor und während des letztjährigen Rage Against Racism findet ihr hier und hier. Das letzte Album „Home“ könnt ihr noch schnell über den Link unten bestellen.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Tri State Corner Hero Cover: Drakkar Entertainment
  • Tri State Corner 2018 720×340: Drakkar Entertainment
soundchaser

soundchaser

Angefangen hat es mit einer Kassette die ich von einem Kumpel bekam mit Running Wilds "Port Royal" und "Abigail" von King Diamond. Seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × fünf =