TWIN FLAME, HAUTAJAISYÖ und MENORE – Neuigkeiten aus Finnland

Tomb Of Finland

Heute möchte ich euch auf die neuen Alben bzw. Videos der finnischen Bands TWIN FLAME, HAUTAJAISYÖ und MENORE aufmerksam machen.

TWIN FLAME präsentieren ihr Debut-Album

Die  Alternative Rocker von TWIN FLAME haben im Januar ihr Album „Second to None“ herausgebraucht.

Die Band um Sänger Ale gründete sich 2015. Welche Bedeutung der Name TWIN FLAME für die Band hat, erklären sie selbst so:

„Twin flames are literally the other half of our soul. We each have only one twin, and generally after being split the two went their separate ways, incarnating over and over to gather human experience before coming back together. Ideally, this happens in both of their last lifetimes on the planet so they can ascend together.“

Die Band ist bisher aufgrund der psychischen Probleme ihres Sängers nicht live aufgetreten.

In den Songs ihres neuen Albums „Second to None“ verarbeitet Sänger Ale seine psychische Erkrankung. Trotz der Klinikaufenthalte hört er immer noch Stimmen in seinem Kopf. Ale hat alle Songs komponiert und getextet.

Wenn ihr wissen wollt, wie alternativer Rock in TWIN FLAME – Manier klingt, könnt ihr als Spotify-Kunden hier in das Album reinhören.

TWIN FLAME sind:

Ale: Guitar & vocals

Mike: Bass

Niko: Drums

Weiter geht es mit HAUTAJAISYÖ

Die Melodic Death Metal Formation HAUTAJAISYÖ stellt am 2.Februar 2018 über Inverse Records das Album ”Matkalla Kohti Hautaa” in die Läden.

HAUTAJAISYÖ – das ist melodischer Death und Thrash Metal, mit breiten Riffs, kräftigem Drumming und viel Dunkelheit in ihrer Musik. Gesungen bzw. gegrowlt wird auf Finnisch. Erzählt werden traurige Geschichten über Leben, Tod, Liebe, Fehlern und psychischen Problemen. Ihre Videos erzählen vom ganz normalen Horror des alltäglichen Lebens.

Hier ein Beispiel:

 

HAUTAJAISYÖ sind:

Janne Partanen – Vocals

Sami Lustig – Guitars

Ville Moisanen – Guitars

Simo Pesonen – Bass

Teemu Roth – Drums

Mehr zur Band findet ihr auch hier

Und zum Schluß noch das allererste Video von MENORE

Die Grunge / Hard Rock Band MENORE bringt ihr erstes Video heraus. Die aus Kuovola im Süden Finnlands stammende Band hat mit „Until We Die“ gerade ihr erstes Musik-Video zum Song veröffentlicht.

MENORE haben seit ihrer Gründung 2009 zwei Demo-Aufnahmen veröffentlicht: „Save Fail“ (2010) und „The Curse“ (2012). Zur Zeit arbeiten sie an ihrem ersten Studioalbum, das sie auf eigene Kosten herausbringen wollen.

Dass es so lange gedauert hat, bis sie endlich mit den Aufnahmen beginnen konnten, hat mit vielen Wechseln in der Bandbesetzung zu tun. Trotz der Schwierigkeiten ist bei den Kernmitgliedern von MENORE die Leidenschaft für ihre Musik nie verloschen.

MENROE beschreiben den Song „Until We Die“ als

“A bitter and twisted tale of a love story gone wrong. A lot of anger, hatred and agony, caused by betrayal.”

Wenn ihr wissen wollt, wie sie dies umgesetzt haben und wie MENROE klingen, schaut euch das Video an:

 

MONORE sind:

Miikka Viantie – vocals

Mikko Raunio – guitar

Pasi Kakko – guitar

Joona Rinne – bass

Matti Kukkasjärvi – drums

 

Wem das jetzt alles zu dunkel und traurig war: KORPIKLAANI zeigen, dass die Finnen auch eine andere emotionale Seite haben:

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Tomb Of Finland: Amazon

Birgit

Iron Butterfly und Jethro Tull haben mir gezeigt, dass es neben Uriah Heep, Black Sabbath und Whitesnake noch etwas anderes gibt. Neugierig geworden höre ich seitdem alles, was sich unter dem Oberbegriff Metal und Rock versammelt. Je nach Stimmung eher Metalcore oder instrumentalen Rock. Mein Herz hängt allerdings am ganzen Spektrum skandinavischer Metalmusik: ob nun Folk-, Progressiv oder Doom-Metal.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + 2 =