Viele neue Videos und weitere Infos für euch

Viele neue Videos und weitere Infos für euch

Immer bemüht, euch bzgl. neuer Musik informiert und auf dem Laufenden zu halten, servieren wir von metal-heads.de euch auch in diesem Beitrag wieder zahlreiche neue Songs, die euch vielleicht bei einer Entscheidung für oder gegen den Lauf eines neuen Albums helfen. Lasst uns einfach mal mit dem ersten Track anfangen. Dieser heißt „Gave you everything“ und stammt aus dem äußerst erfolgreichen Album „Fight the good fight“ der Band THE INTERRUPTERS. Damit hat man es wohl schon in Regionen geschafft, die Vergleiche mit NO DOUBT aufkommen lassen. Respekt. Frisch und fetzig ist die Musik…hört mal selber rein:

 

Versteht ihr Spaß? Dann schaut mal hier…

Es geht um die Formation JUST FRIENDS. Die Funk Punk Truppe hat einen Deal mit Pure Noise Records unterzeichnet und kündigt an, das 2018er Album „Nothing but love“ Wiederzuveröffentlichen. Aber erst einmal – und da seht ihr, wer Spaß versteht – gibt es das Video zum Song „Supersonic“.

 

Bevor wir euch die Tourdaten ab dem 23.02.2019 auflisten, wollen wir euch zunächst einmal auf das neueste Video der Combo DEVIL MAY CARE aufmerksam machen. Es gehört zum Track „Our hope“ aus dem 13 Songs starken Album „Echoes“, welches ab dem 15.03.2019 in der Regalen der Plattenhändler stehen soll. Macht irgendwie gute Laune die Musik…was meint ihr?

 

DEVIL MAY CARE – live 2019

23.02.2019  DE – Backnang – Juze
09.03.2019  DE – Dortmund – Junkyard*
13.03.2019  CH – Bern – ISC*
14.03.2019  A – Wien – Arena*
15.03.2019  DE – München – Feierwerk*
16.03.2019  DE – Leipzig – Naumans*
20.03.2019  DE – Berlin – Musik & Frieden*
21.03.2019  DE – Hamburg – headCrash*
22.03.2019  DE – Würzburg – b-hof (fast ausverkauft, Zusatzshow in Planung!)
10.04.2019  DE – Dresden – Scheune“
*with CANCER BATS
“ with ZOLI BAND

Jetzt mal das volle Pfund…

Es geht auch mit mehr Wumms. Das wollt ihr sehen bzw. hören? Dann Lauscher auf beim Song „A forgotten number“ aus dem am 01.03.2019 erscheinenden Release „Remove the control“. Hier geht´s amtlich zur Sache. BROWBEAT lassen es krachen. Und los…

 

Ein weiterer Track vom Debüt – FLOWERLEAF

„Stronger“ heißt das Debütalbum der Formation FLOWERLEAF. Jetzt habt ihr die Chance einen weiteren Song in Form eines Lyric Videos kennenzulernen. Es handelt sich um „Tupana“. Wer auf klaren weiblichen Gesang steht, der sollte da unbedingt mal hineinhören. Los geht´s:

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • PLH_Mixpanel_AD: (c) metal-heads.de - Amir Djawadi
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 2 =