Atlantean Kodex dokumentieren ihre Vernichtung Bayerns

Atlantean Kodex 720x340

Bereits am 09. Juni 2017 erschien das Live Album „The Annihilation Of Bavaria“ der bayrischen Epic, True Metaller von Atlantean Kodex. Noch älter als diese Review ist aber das aufgezeichnete Konzert im Kulturschloss Theuern. Das datiert nämlich auf November 2015 zurück. Für die Nachwelt konserviert und unters Volk gebracht, wird dieses Live Dokument von Ván Records / Soulfood. Der Fan hat die Wahl zwischen einer Doppel-CD oder Doppel-LP, jeweils inklusive einer DVD Aufzeichnung der Show. Mir lag zum Review leider nur die Audioversion vor. Daher kann ich zur optischen Präsenz von Atlantean Kodex weiter nichts sagen, habe da aber bisher nur Gutes gehört.

Atlantean Kodex – ein bunter Querschnitt und ein neuer Song

Atlantean Kodex BandAtlantean Kodex bringen neben dem kompletten „The White Goddess“ Album auch noch Songs vom ersten Album und der EP. Hinzu kommt mit „Kodex Battalions“ ein neuer Song. Ein schnelles Stück, mit vier Minuten ein für Atlantean Kodex Verhältnisse kurzer Song, mit schönen melodischen Gitarrenläufen. Gefällt mir sehr gut und dem Publikum vor Ort offenbar auch. Bei „Der Untergang der Stadt Passau“ ist ein Sprecher auf der Bühne, der mit bayrischen Dialekt, eben darüber erzählt. Die Songs sollten dem Fan eigentlich geläufig sein, daher möchte ich gar nicht auf jeden einzeln eingehen. Hervorheben möchte ich als Anspieltipp nur „From Shores Forsaken“ und „Sol Invictus“, die mir richtig gut gefallen haben.

Atlantean Kodex klingen wirklich live

Bei einer Band wie Atlantean Kodex würde ich vermuten, dass hinterher nichts aufbereitet wurde, sondern live wirklich live ist. Und zumindest klingt es auch so. Mir persönlich gefallen der Klang und die Abmischung sehr gut. Man kann die Fans im Publikum immer wieder sehr gut hören und bekommt einen guten Eindruck der Atmosphäre vor Ort im Kulturschloss Theuern. Jetzt kann man natürlich über den Sinn und Unsinn von Live Alben vortrefflich streiten und wird sich doch nicht einig. Für Fans von Atlantean Kodex ist „The Annihilation Of Bavaria“ sicher ein Pflichtkauf. Zum einem ist das letzte Album ja auch schon bald vier Jahre alt und zum anderen ist hier ein neuer Song enthalten. Zur Überbrückung bis zur Veröffentlichung eines neuen Albums macht ein Live Album da durchaus Sinn. Wer Atlantean Kodex noch nicht kennt, der sollte erst einmal zu den Studioalben greifen und kann dann bei Gefallen ja immer noch dieses hier nachkaufen.

The Annihilation Of Bavaria, die Tracklist

  1. From Shores ForsakenAtlanteanKodex The Annihilation Of Bavaria Cover
  2. Pilgrim
  3. Trumpets Of Doggerland (Intro)
  4. Sol Invictus
  5. Bilwis
  6. Heresiarch
  7. Twelve Stars And An Azur Gown
  8. Der Untergang der Stadt Passau
  9. Enthroned In Clouds And Fire
  10. White Goddess Unveiled
  11. The White Ship
  12. Kodex Battalions
  13. A Prophet In The Forest
  14. The Atlantean Kodex

Line-Up und Kontakt

Markus Becker – Gesang
Michael Koch – Gitarre
Manuel Trummer – Gitarre
Florian Kreuzer – Bass
Mario Weiß – Schlagzeug

Mehr zu Atlantean Kodex gibt es auf der sehr informativen Homepage oder bei Facebook. „The Annihilation Of Bavaria“ kann neben anderem Merchandise direkt Ván Records hier bestellt werden. Da gibt es auch noch andere lohnenswerte Sachen.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Atlantean Kodex: Sure Shot Worx
  • AtlanteanKodex The Annihilation Of Bavaria: Sure Shot Worx
  • Atlantean Kodex 720×340: Sure Shot Worx
soundchaser

soundchaser

Angefangen hat es mit einer Kassette die ich von einem Kumpel bekam mit Running Wilds „Port Royal“ und „Abigail“ von King Diamond. Seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen…

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 2 =