Axel Rudi Pell – Diamonds Unlocked II

Axel Rudi Pell 2021

Axel Rudi Pell wird am 30.07.2021 mit „Diamonds Unlocked II“ eine Fortsetzung seines Coveralbums von 2007 veröffentlichen.

Coversongs im Stil von Axel Rudi Pell

Der mittlerweile stolze 61’jährige Axel Rudi Pell ist bekannt dafür, regelmäßig hochwertige Alben mit seiner Band zu veröffentlichen. An dieser Stelle möchte ich beispielsweise auf das starke Live-Album „XXX Anniversary Live“ (HIER die Review) aus dem Jahr 2019 hinweisen. Da nicht absehbar ist, wann wieder Live-Konzerte möglich sind, hat sich der gute Hr. Pell gedacht, dass es mehr Sinn macht, ein Album mit Coversongs zu veröffentlichen. Denn schließlich möchte man neue Songs gerne zeitnah auf der Bühne präsentieren. Aber selbstverständlich hat Axel Rudi Pell den Coversongs seinen eigenen Stempel aufgedrückt.

Diamonds Unlocked mit starker Songauswahl

Diamonds Unlock CD2

Bei der Auswahl der Songs hat Axel Rudi ein glückliches Händchen bewiesen. Nach dem selbstkomponierten instrumentalen Intro „Der Schwarze Abt“ ist Sammy Hagar’s „There’s Only One Way To Rock“ direkt einmal ein äußerst gelungener Einstieg. Auch „Lady Of The Lake“ von Rainbow aus der Dio-Ära ist ein klasse Titel. Hinzu kommt, dass es Axel Rudi Pell schafft, die Songs nah am Original aber dennoch in seinem Stil zu interpretieren. Man höre sich nur den Rolling Stones Titel „Paint It Black“ an, den er in der Deep Puple Live-Version von 1993 einfach perfekt rüberbringt. Positive Überraschungen sind sicherlich auch der Paul Anka Song „She’s A Lady“, „Sarah (You Take My Breath Away)“ von Chris Norman und „Eagle“ von ABBA.

Ein Coveralbum, welches nie langweilt

„Diamonds Unlocked II“ teilt somit nicht das Schicksal vieler Coveralben, die einfach nur langweilen. Neben den allesamt gelungenen Songversionen gefällt besonders die Tatsache, dass alle Musiker wieder einmal ihr großes Können beweisen dürfen. Neben Ferdy Doernberg an den Keyboards, Volker Krawaczak am Bass und Bobby Rondinelli am Schlagzeug sind das natürlich in erster Linie der famose Sänger Johnny Gioeli und der Meister persönlich an den Gitarren. „Diamonds Unlocked II“ zeigt die Band in Höchstform und mach große Lust auf das nächste Album mit eigenen Songs, dass bereits im Frühjahr 2022 erscheinen soll. Mehr zur ARP findet ihr HIER auf ihrer Homepage!

ARP – auf Tour in 2022

2022 soll es dann auch wieder auf (richtig große) Tour gehen. Wir sind optimistisch, dass es an folgenden Terminen auch wirklich klappt! 🙂

AXEL RUDI PELL Tour 2022:

Part 1

18.04. Köln – Essigfabrik
19.04. Saarbrücken – Garage
21.04. CH-Bern – Bierhübeli
23.04. Singen – Stadthalle
25.04. München – Backstage
26.04. Langen – Neue Stadthalle
27.04. Berlin – Huxleys
03.05. Hamburg – Große Freiheit 36
04.05. Hannover – Capitol
05.05. Karlsruhe – Substage
06.05. Leipzig – Hellraiser
08.05. Bochum – Zeche

Part 2

07.09. Bochum – Zeche
08.09. Bremen – Aladin
09.09. Dresden – Tante Ju
13.09. AT-Wien – Szene
16.09. Memmingen – Kaminwerk
17.09. CH-Pratteln – Z7
20.09. Aschaffenburg – Colos-Saal
21.09. Nürnberg – Hirsch
23.09. Erfurt – Central
24.09. Stuttgart – LKA Longhorn
25.09. Bochum – Zeche

In ganz besonderen Versionen könnt ihr „Diamonds Unlocked II“ beispielsweise HIER vorbestellen!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Diamonds Unlocked II: Steamhammer/SPV
  • Axel Rudi Pell 2021: Steamhammer/SPV

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − acht =