Ektomorf – Fury (VÖ: 16.02.18)

Ektomorf – Fury (16.02.18)

Ektomorf – Fury erscheint am 16. Februar

Ektomorf veröffentlichen im Februar 2018 den Nachfolger zu „Aggressor“. Fans dürfen sich auf Freitag, den 16. Februar 2018 freuen. Dort wird „Fury“ über AFM Records erscheinen. Die Scheibe wird als Standard-CD sowie auf blauem Vinyl, welches auf nur 500 Stück limitiert ist, kommen. Nun also liegt uns die Scheibe zur Review vor und wir können schon so viel sagen: Der Kauf der Vinylausgabe wird sich lohnen!

 

Die Karawane zieht weiter, denn der Zoltan hat Durst

Neues Jahr, drei neue Band-Mitglieder, neues Video, neues Album oder kurz: Alles neu. Frontmann Zoltan lassen Rückschläge wie Mitglieder, die die Band verlassen oder die nie endenden Soulfly-Rip-Off-Rufe kalt. Die Kapelle geht ihren Weg weiter. Wer Ektomorf kauft, weiß was er bekommt! Und das mit Erfolg. Ein Kurs, den der Frontmann und damit das einzige verbliebene Gründungsmitglied auch auf Album-Nummer 14 durchzieht.

Die Produktion auf „Fury“ ist wieder deutlich druckvoller und böser im Vergleich zu seinem Vorgänger. Musikalisch bieten die Jungs nichts Neues, was man aber auch nicht unbedingt muss. Dafür setzt man lieber auf Bewährtes und wird von den Riffs her eingängiger, mit leichten Thrash-Einschlägen. Das neue Teil…es scheppert, es kracht und es knallt heftigst aus den Boxen. Egal ob der Opener „The Prophets Of Doom“, „Fury“, „Faith And Strength“ oder auch „Tears Of Christ“. Sehr schön, ein solides Brett von den Jungs aus Ungarn zu erhalten. Meine Vinyl-Anlage wird sich im Februar freuen.

Cover & Tracklist

Ektomorf Fury

01. The Prophet Of Doom
02. AK 47
03. Fury
04. Bullet In Your Head
05. Faith And Strength
06. Infernal Warfare
07. Tears Of Christ
08. Blood For Blood
09. If You’re Willing To Die
10. Skin Them Alive

Wenn ihr in Zukunft noch mehr News, Kritiken oder Interviews von Ektomorf wollt, würde es uns sehr freuen ihr folgt uns HIER auf Facebook, HIER auf YouTube, HIER auf Instagram oder HIER auf Twitter um keine Neuigkeit zuverpassen und uns durch ein Like zu Supporten. Wir würden uns sehr freuen!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Ektomorf Fury: amazon.de
  • Ektomorf – Fury (16.02.18): amazon.de
Kjo

Kjo

Die Basis für den Lärm den ich heute höre, legten in meiner Kindheit Elvis und The Rolling Stones. Beide Künstler sind „always on my mind“.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + 1 =