LIQUID THERAPY- Breathe

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

VÖ 11.09.2020

Fetter Heavy Rock

Die belgische Formation LIQUID THERAPY offenbart ihr Debütalbum „Breathe“ mit ganzen 10 Tracks. Im Vorfeld hat man schon fleißig Videos zu dem Album veröffentlicht. Da wäre z.B. das cineastische Werk zu „Keep On Going“, welches eine inspirierende Geschichte erzählt. Womöglich stammt sie aus eigenen persönlichen Erfahrungen. Der Song präsentiert sich als lässige coole Nummer, deren Refrain schon mal gut im Ohr hängen bleibt. Das Lied erfährt in den letzten zwei Minuten ein schönes kraftvolles Intermezzo mit druckvollen Riffs und starken Drums. Dies wird durch ein amtliches Gitarrensolo begleitet. Dieser Part gibt dem Track die passende Würze und es entsteht ein stimmiges unterhaltsames Gesamtkonzept.

Die Jungs können aber auch durch hartes und schmutziges Gelände fahren. Auch hier thematisiert das Video zum Song „Payback“ eine unangenehme Story mit einer fiesen Pointe. Dabei geht es musikalisch passenderweise nicht zimperlich zur Sache. Dreckige Riffs und treibenden Beats bestimmen den Song, der ordentlich einheizt.


Metal meets Rock

Das beginnende Riffing von „Scars“ könnte auch aus einem METALLICA-Song der 80´er Jahre stammen. Diese Riffs kommen wirklich cool rüber.
„Fly Away“ dagegen spielt dann mehr die Rock‘ N Roll-Karte aus und legt mit punkiger Attitüde ne flotte Sohle hin. Toller Rock, der Laune macht und keinen kalt lässt.
Ansonsten möchte ich noch den Song „Control“ hervorheben, der von seiner Rhythmik und Struktur aus dem Rahmen fällt. Eine gelungene Mischung aus starken Shouts und unterschiedlichen melodischen Gesangslinien.


Fazit

Die Jungs bieten ambitionierte und gute Unterhaltung. Insgesamt haben alle Lieder eine klare Linie. Prägnant sind die fetten Riffs gepaart mit einem Gespür für gute Melodien, welche sich abwechslungsreich darbieten. Ich denke, dass die Tracks ein vielversprechendes Live-Potential besitzen. Die Jungs haben echt gute Songs in ihrem Repertoir, so dass man auf jeden Fall mal reinhören sollte. LIQUID THERAPY haben mit ihrem Debütalbum eine sehr solide Leistung abgeliefert und wir von `metal-heads.de´ freuen uns immer wieder über talentierten Nachwuchs.

Nachwuchs

hören wir bei `metal-heads.de´ immer wieder gerne. Natürlich findet Ihr auch aktuelle Reviews und News zu den alten Hasen und Größen im Musikgeschäft. Wer nichts mehr aus der Metalwelt verpassen will, abonniert am besten unseren kostenlosen Newsletter oder folgt uns bei Facebook. So bleibt ihr über alles vom Underground bis hin zu den Großen immer auf dem Laufenden. Wer gerne Bilder guckt, ist bei Instagram richtig und unser YouTube Channel bietet euch neben Interviews und Unboxings auch ein paar Dokumentationen.



NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Bewertung 7 von 10: Feuerzeug-Comfreak / Daumen -Clker-Free-Vector-Images--Thanks to pixabay
  • Breathe: LIQUID THERAPY "BREATH" über Hardlife Promotion
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA: LIQUID THERAPY über Hardlife Promotion

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − 1 =