BEAST IN BLACK – Tour mit MYRATH

Beast in Black 2017

BEAST IN BLACK mit MYRATH als Support

Im Februar dieses Jahres haben BEAST IN BLACK ihr zweites Album „From Hell With Love“ herausgebracht. Anschließend waren sie mit NIGHTWISH auf Tour. Dann teilen sie sich mit GLORYHAMMER die Bühne, um dann auf ihrer Headliner-Tour mit MYRATH auch eine Hand voll Konzerte in Deutschland zu spielen.

Beast In Black 2018BEAST IN BLACK wollen die Hölle auf Erden loslassen

Zumindest kommentierte BEAST IN BLACK – Gitarrist Anton Kabanen so den Zweitling der Band:

Dieses Album ist das Ergebnis von Leidenschaft, Wut, Liebe, Hingabe und ich würde sogar sagen wahnsinniger Besessenheit. Einmal mehr fängt das beeindruckende Artwork von Roman die Essenz der Platte perfekt ein. Dieses Album ist wahrhaftig dafür geschaffen worden, um mit Liebe die Hölle auf Erden loszulassen.

Roman Ismailov, der das Artwork beider Alben gestaltet hat, verweist darauf, dass es zwischen vielen Dingen des Lebens eine Hass – Liebe – Beziehung gibt. Und manche Dinge einem Biest gleichen, das kaum zu bändigen ist.

Wie weit es BEAST IN BLACK gelingt, dies mit ihren Songs zu vermitteln, könnt ihr beim Hören des Albums oder Besuch eines Konzertes selbst herausfinden. Welchen Eindruck mein Kollege Uwe von „From Hell With Love“ hatte, könnt ihr HIER erfahren. Bassist Mate Molnar hat in Aussicht gestellt, dass wir „das absolut wildeste Biest auf der Bühne“ erwarten können.

 

Myrath Shehili avatareMYRATH – Blazing Desert Metal

Auf MYRATH freue ich mich besonders, da ich die tunesische Progressive Metal Band schon seit vielen Jahren verfolge. Im Mai haben sie das Album „Shehili“ herausgebracht. Auch dabei ist es ihnen wieder gelungen, traditionelle Elemente der tunesischen Musik in progressiv und groovenden Metal einzuarbeiten. Sie erzählen in der Tradition der Geschichtenerzähler. Ihre Geschichten sind allerdings nicht aus 1000 und einer Nacht, sondern haben ein aktuelles politisches Anliegen. (Mehr dazu im Interview mit Sänger Zaher Zorgati).

Auch wenn die Geschichten und schöne Melodien ein wesentliches Merkmal dieser Band sind – die progressiven Anteile und Heavy Metal – Elemente kommen nicht zu kurz!

BEAST IN BLACK starten ihre Tour am 18.Oktober 2019 in London. Hier die Termine mit MYRATH als Support

01.11.19 │ Hannover (MusikZentrum)

02.11.19 │ Köln (Live Music Hall)

03.11.19 │ Tilburg (013)

07.11.19 │ Stuttgart (Im Wizemann)

08.11.19 │ Schweinfurt (Stattbahnhof)

09.11.19 │ Dresden (Tante Ju)

18.11.19 │ München (Backstage)

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Beast In Black 2018: Nuclear Blast
  • MYRATH_Shehili_2019_1134_Avatar_Image_Photocredit_Nidhal_Marzouk_px1000: networking media / pic by Nidhal Marzouk
  • Beast in Black 2017: Nuclear Blast

Birgit

Iron Butterfly und Jethro Tull haben mir gezeigt, dass es neben Uriah Heep, Black Sabbath und Whitesnake noch etwas anderes gibt. Neugierig geworden höre ich seitdem alles, was sich unter dem Oberbegriff Metal und Rock versammelt. Je nach Stimmung eher Metalcore oder instrumentalen Rock. Mein Herz hängt allerdings am ganzen Spektrum skandinavischer Metalmusik: ob nun Folk-, Progressiv oder Doom-Metal.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − fünf =