Videointerview mit Ruben Romano über Nebula

Videointerview mit Ruben Romano über Nebula

Videointerview mit Ruben Romano über Nebula

Wir trafen Ruben Romano für ein Videointerview und sprachen über die neuen Re-Releases von Nebula. Fans der Band dürfen sich am 26.01.2018 auf „Let it Burn“, am 16.02.2018 auf „To The Center“ sowie am 02.03.2018 auf „Dos Eps“ freuen. Auch wenn Ruben nicht mehr bei der Band trommelt, blickt er im Gespräch sehr stolz auf die letzten 20 Jahre zurück. Fans von The Freeks dürfen sich 2018 ebenfalls freuen, denn es wird ein neues Album geben sowie eine weitere Europatour. Mehr Informationen gibt es im Interview! Wir wünschen viel Spaß!

Hier, das volle Interview

Die Re-Releases im Soundcheck

Hier findet ihr einen Ausschnitt zu unserer Review zu den kommenden Nebula Scheiben. Wenn ihr mehr lesen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Beim hören der drei Platten fällt einem direkt die Einzigartigkeit der Band auf. Obwohl man sich vom Sound her in seinem sehr engen Genre bewegt, gelingt es der Kapelle schon recht früh in der Karriere, einen eigenen Sound zu kreieren und diesen immer weiterzuentwickeln. Ruben Romano und Eddie Glass spalteten sich einst von Fu Manchu ab, um eine weitere Kultband zu erschaffen. Diese frühen Veröffentlichungen legten den Grundstein dafür. Für Sammler gibt es nun die Gelegenheit, diese Scheiben zu kaufen. Es gibt Platten, die einen sprachlos machen, da man diese hören muss, um sie zu beschreiben. Klingt komisch, ist aber so! Oder wie Frank Zappa es einst sagte: Über Musik zu reden ist wie über Architektur zu tanzen.



Ihr wollt mehr von Ruben?

Im Winter 2016 sprachen wir zum ersten Mal mit dem The Freeks Sänger und ex-Nebula Trommler über die neuste Veröffentlichung „Shattered“

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Videointerview mit Ruben Romano über Nebula: (c) KJO | metal-heads.de
Kjo

Kjo

Die Basis für den Lärm den ich heute höre, legten in meiner Kindheit Elvis und The Rolling Stones. Beide Künstler sind „always on my mind“.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + zehn =