2nd District + Double Crush Syndrome – Xmas Bash

2nd District + Double Crush Syndrome – Xmas Bash

Punk-Rock in den Top 3 der besten Shows 2016

Ach ja, das Jahr ging ziemlich schnell vorbei. Fast 70! Bands habe ich live für metal-heads.de fotografiert und dokumentiert. Es gab viele Überraschungen sowie Enttäuschungen. Ein Gig hat es jedoch in die persönlichen Top 3 geschafft. Die Rede ist von Double Crush Syndrome beim Nord Open Air 2016. HIER, könnt ihr den Bericht zum Nord Open Air 2016 nachlesen. Was? Punk? PUNK??? Diese kleene Band aus dem Pott??? Aber ihr seid doch ein Magazin mit dem Schwerpunkt Metal?!– wird sich jetzt der ein oder andere treue Leser denken.

Die Antwort dazu ist recht simpel. Die Punk-Rocker konnten schlicht und einfach durch ihre Performance und den intensiven Gig überzeugen. Der Gig von DCS war einfach mal was anderes. Man war wirklich mittendrin, statt nur dabei. Besser gesagt, man war ein Teil der Show, ohne dass man bloßgestellt, beleidigt oder mit Wasser angespuckt wurde.

Wenn man sich genauer mit der Band auseinander setzt, stimmt die Kategorisierung Punk-Rock auch nicht zu 100%. Es finden sich zu viele verschiedene Elemente aus Metal und Glam-Rock in der Musik. Daher liebe Metalheads, hier ein kleiner Einblick:

2nd District + Double Crush Syndrome – Xmas Bash

Das Konzept ist recht einfach. 2 Tage und 2 Bands die sich den Headliner-Slot teilen, fertig. Wir waren für euch am Freitag, den 16.12.2016 dabei. Dies hieß in der Konstellation, DCS machte den Start und 2nd District durften nachlegen. Die Freak Show in Essen war mit dem Fassungsvermögen von knapp 100 Seelen die perfekte Location dafür.

Die größte Rampensau im Ruhrpott schlägt wieder zu

Double Crush Syndrome, Essen - Freak Show 16.12.2016Um 21:15 startete die Show von Double Crash Syndrome. Die Freak Show war reichlich gefüllt und die Meute feierte die Band frenetisch beim Betreten derBühne. Die Punker legten nach einer kurzen Begrüßung direkt mit „She Is A Pistol“, „Yeah! Pain“ und „I Am In Love With You“ los. Double Crush Syndrome, Essen - Freak Show 16.12.2016 Jeder Track konnte beim Publikum punkten, welches lauthals an dem Abend alles, aber auch wirklich alles abgefeierte. Sei es das Intro zu der Show, angespielte Slayer-Riffs, Andy beim Wasser trinken oder lustige Sprüche gegen Edguy.

Ey Freak Show, ihr seid der Wahnsinn! Wenn ich in Unterhose meine Post reinhole, ist das noch mehr Rock ’n’ Roll als 100 andere Bands.

So bedankte sich die größte Rampensau im Ruhrpott bei seinen Fans.

Es wird geklotzt und gerockt

Schlagzeuger Julian und Bassist Slick hatten an dem Abend ihren Spaß und holten alles aus ihren Instrumenten raus. Hier wurde nicht nur geprotzt, sondern auch geklotzt bzw. gerockt. Gegen Ende des Sets verlagerte der DCS-Frontmann die Show von der Bühne ins Publikum. Quasi, während der Show eine Show in der Show.

Double Crush Syndrome, Essen - Freak Show 16.12.2016Wer Lust auf einen intensiven Gig hat, wo keiner ruhig stehen bleibt, man selber ein Teil der Show wird und richtig abgehen will, dann besorgt euch Tickets für eine Show von Double Crush Syndrome. Getreu dem Albumtitel „We Die For Rock ’N’ Roll“ erwartet einen hier pure Hingabe mit einer großen Portion Spaß. Zum Album Release am 17. März 2017 geht es auf große Tour durch Deutschland! Meine persönlichen Hits an diesem Abend waren „Gimme Everything“, „On Top OF Mt. Whateverest“ und „Can´t You Be Like Everyone Else“

Rückkehr der Punk-Rocker-Ritter

2nd District, Essen - Freak Show 16.12.2016 In den letzten Jahren ist es ruhiger um die Band geworden. Selbst die letzte Veröffentlichung stammt bereits aus dem Jahr 2013. Die Bochumer gründeten sich 2005 in Langendreer-West, um ihre Musik unter dem Namen 2nd District zu veröffentlichen. Ihren Sound und Einflüsse beschreibt die Band als:

„…glamouröse Elemente mit viel „street credibility“… niemals ohne das Gespür für politische und soziale Themen zu verlieren…“.

2006 erschien das erste Album „Emotional Suicide“ und konnte bei der Presse punkten. Keine zwei Jahre später kam 2008 „Poverty Makes Angry“ raus und man vergrößerte seine Fanbase. Es wurde etwas still um die Bochumer und so meldete man sich 2013 mit „What’s Inside You!?“ zurück. Ob es 2017 neuen Output geben wird? Bleibt abzuwarten.

2nd District, Essen - Freak Show 16.12.2016

Glampunk aus dem Pott

Nun also, ging es mit dem Hauptact los und die Jungs lieferten feinsten Glampunk aus dem Pott. Dabei griff die Band auf sämtliche Alben ihrer Karriere zurück und konnte mit der Auswahl der Songs, sämtliche Besucher beglücken. Der Gig konnte sich sehen und hören lassen! Bei 2nd District kann man nur hoffen, dass die Kapelle demnächst öfter live spielt und neues Material veröffentlichen wird. Auch wenn die Jungs etwas älter geworden sind, live rocken die Bochumer immer noch. Hoffentlich, auf Wiedersehen!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • Double Crush Syndrome, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • 2nd District, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • 2nd District, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • 2nd District, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • 2nd District, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • 2nd District, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • 2nd District, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • 2nd District, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • 2nd District, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • 2nd District, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • 2nd District, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • 2nd District, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • 2nd District, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • 2nd District, Essen – Freak Show 16.12.2016: Bildrechte beim Autor
  • 2nd District + Double Crush Syndrome – Xmas Bash: (c) Kjo | metal-heads.de
Kjo

Kjo

Die Basis für den Lärm den ich heute höre, legten in meiner Kindheit Elvis und The Rolling Stones. Beide Künstler sind „always on my mind“.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + zwanzig =