DONG OPEN AIR 2018 – Das Line-up ist vollständig

Reportage - Dong Open Air 2017-3

Zum Dong Open Air 2018 konnte ihr bei uns ja schon eine ganze Menge (zuletzt HIER) erfahren. Das Festival, welches vom 12. – 14.07.2018 auf der Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn stattfinden wird, wird mit ziemlicher Sicherheit wieder zu den Highlights der Festivalsaison 2018 am Niederrhein gehören. Leider mussten die Veranstalter die Absage eines Headliners verkraften, da Anthrax bekanntlich sämtliche Europatermine für diesen Sommer gecancelt haben. Gleichwohl sind wieder jede Menge Top-Acts am Start. Das Line-up ist nunmehr komplett und es konnten noch mal einige sehr starke Bands verpflichtet werden.

Dong Open Air 2018 – Line-up komplett

Hier stellen wir euch die neuesten Verpflichtungen in Kürze vor:

Darf es noch ein wenig Thrash sein? Niemand geringeres als die teutonische Thrash-Ikone Destruction bläst zum Appell in den Pit auf den Dongberg. Gemeinsam mit Exodus will der Mad Butcher euer Blood in und wieder out klopfen.

Alvenrad aus den Niederlanden flankieren dabei mit ihrer sehr hervorragenden und so noch nicht gehörten Mischung aus melodischem Folk-Metal, Blast-Beats und Hammond-Orgel!

Ebenso gibt es die Rückkehr von Torian zu vermelden! Die Paderborner Dong-Veteranen sind Experten für eingängige Power-Metal-Refrains, und wir freuen uns schon jetzt auf hochgereckte Fäuste bei „Diamonds and Tyrants“!

Ein Hauch Iron Maiden

Blaze Bayley – Der Ex-Iron Maiden Shouter hat mit „The Redemption of William Black (Infinite Entanglement Part III)“ ein neues Album am Start, welches viele positive Kritiken erhalten hat.

Grailknights – Die Gralsritter werden in Kürze ihr neues Album auf den Markt bringen. Wir von metal-heads.de durften es bereits hören und sind begeistert (HIER nachzulesen). Wenn die Grailknights den Mount Moshmore stürmen, wird nicht nur akustisch sondern auch optisch einiges geboten.

Faboulus Desaster wurden 2010 in Band gegründet und spielen feinsten Thrash Metal.

Skindred sind als Reggae-meets-Metal-Kombo nicht nur eine echte Ausnahmeerscheinung, sondern auch echte Partygaranten. Mit brandneuem Album werden die Briten den Berg zum Rhythmusolymp machen!

Moonspell haben mit ihrem aktuellen Album einen echten Kritikerliebling hervorgebracht. Höchste Zeit, dass die Portugiesen die Dong mit ihren düsteren Livequalitäten beehren!

Nach sechs Jahren Abstinenz schauen Drone auch mal wieder vorbei. Erwartet werden darf eine energiegeladene Thrash-Show mit einem deutlich gereiften Mutz als Frontsau!

Auch Vogelfrey sind wieder dabei. Damit stellt sich eine weitere Folk-Metal-Macht ein und wird das Zelt ordentlich flattern lassen.

Und zu guter Letzt gibt ein leckeres Sahnehäubchen: Visigoth, der Heavy Metal Act der Stunde, wird aus Salt Lake City anreisen und euch jubeln lassen! Ihr aktuelles Album hat nicht nur bei uns (HIER die Review) eingeschlagen wie eine Bombe.

Tickets für das Dong Open Air 2018 gibt es weiterhin HIER zu erwerben. Weiter Infos, wie beispielsweise die Running-Order, gibt es natürlich auf metal.heads.de.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Reportage – Dong Open Air 2017-3: (c) metal-heads.de - Scumbag
Uwe

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + 11 =