Nailed to Obscurity – Neues Plattenlabel, Album und mehr


Nailed to Obscurity

Die Melodic Death / Doom Metal Formation Nailed to Obscurity aus Ostfriesland haben in letzter Zeit direkt mehrere interessante Infos rausgehauen. Damit ihr nicht lange suchen braucht, habe ich mal alles Wissenswerte für euch in einem Beitrag zusammengefasst.

Neues Plattenlabel und neues Album

Waren sie mit ihren letzten Scheiben noch beim Undergroundlabel Apostasy Records unter Vertrag, so haben sie jetzt quasi den großen Coup gelandet. Für ihr neues Album „Black Frost“, dass ab dem 11.01.2019 in den Läden stehen wird, haben sie bei Nuclear Blast unterschrieben. Der Titelsong ist bereits verfügbar und diesen wollen wir euch nicht vorenthalten.

 

Ich hab gerade noch das aktuelle Album „King Delusion“ reviewed, das Review findet ihr bei uns auf der Seite hier. Daher fällt für mich sofort auf, dass im Song „Black Frost“ Bass und Schlagzeug mehr Raum gegeben wurden. Die waren auf dem Vorgänger doch ziemlich zurückhaltend. Dadurch wirkt der Sound druckvoller und dynamischer. Ich bin gespannt, ob sich das durch das gesamte Album ziehen wird, welches aus 7 Tracks bestehen wird. Ansonsten kommt hier wieder der gewohnte Mix aus Growls und Klargesang zum Tragen. Ein Song, der einiges erwarten lässt, für den Death / Doom Bereich. Weitere Infos zu Nailed to Obscurity findet ihr auf www.metal-heads.de, u.a. alle Infos zur anstehenden Tour mit Amorphis, Soilwork und Jinjer.

Album Release Party

Wie sich das heutzutage gehört, feiern die Jungs eine fette Album Release Party zu „Black Frost“. Statt finden wird das Ganze genau einen Tag vor dem offiziellen Tourstart. Hier habt ihr exklusiv die Chance, bei der Uraufführung der neuen Songs dabei zu sein. Ich wäre auch sehr gerne vor Ort gewesen, leider ist die Entfernung an einem Donnerstag für mich nicht zu überwinden. Aber ich sehe die Jungs hoffentlich am 11.01. in Oberhausen in der Turbinenhalle.

Termin: 10.01.2019

Einlass: Ab 18.30 Uhr

Ort: Jugendzentrum Schlachthof Aurich, Breiter Weg 24, 26603 Aurich

Preis: VVK 10 Euro, AK 13 Euro

Tickets: auf www.ticketticker.de, hier der direkte Link zur Show klick

Special Guest: Apallic (Progressive Metal aus Emden)

Lineup Nailed to Obscurity

Raimund Ennenga – Gesang

Volker Dieken – Gitarre

Jan-Ole Lamberti – Gitarre

Carsten Schorn – Bass

Jann Hillrichs – Schlagzeug

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Nailed To Obscurity: Nuclear Blast
Moldi

Moldi

Angefangen hat der Metal Virus im zarten Alter von 15 mit einer Iron Maiden LP aus dem Gebrauchtplattenladen. Mein Geschmack ist inzwischen sehr breitbandig, gehört wird, was gefällt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 4 =