Summer Breeze Open Air 2021

Summer Breeze - Behemoth

Summer Breeze Open Air 2021 – gibt es leise Hoffnung?

Wir erinnern uns alle an diese schönen Zeiten…die Sonne knallt, ein kühles Bier in der Hand, tausende Metal Heads um einen rum und von einer der Bühnen dröhnt laut die Musik. Das schöne Festival Leben halt. 2020 war dann ein Jahr zum vergessen, für die Fans aber vor allem auch für die Veranstalter, sowie die gesamte Branche, die dahinter hängt. Wir dürfen sie nicht vergessen, die Leute die die Bühne aufbauen, fürs Licht sorgen, den guten Sound, das leckere Essen, das kalte Bier usw. Auch 2021 schien sich so langsam aber sicher als Niete zu entpuppen. Viele große Festivals haben auch für dieses Jahr bereits abgesagt. Als große Zugpferde in Deutschland sind vor allem das Wacken Open Air und das Summer Breeze Open Air 2021 übrig geblieben. Deren Teams versuchen anscheinend alles, dass jeweilige Event auf die Beine zu stellen.

Endlich ein Konzept

Vom Summer Breeze gibt es nun endlich ein Konzept und klare Vorschläge, wie aus Veranstaltersicht eine sichere Durchführung möglich sein soll. In einem offenen Brief KLICK richtet man sich an die Politik. Unter anderem heißt es da:

Konkret haben wir während der letzten Wochen und Monate in mehr als 3.000 Arbeitsstundenzusammen mit renommierten Partner:innen wie der Universität Trier, der Fachhochschule Aalen, der Universität der Bundeswehr, dem Bayerische Roten Kreuz sowie namhaften Partner:innen aus dem juristischen und dem Eventbereich an einem sicheren und belastbaren Konzept gearbeitet, welches die Durchführung einer Großveranstaltung wie dem SUMMER BREEZE im späteren Sommer 2021 ermöglicht

Das Papier

Das ziemlich ausführliche Konzept findet ihr hier als PDF KLICK

Der Veranstalter schreibt zur Strategie:

Unsere Strategie:

– Engmaschige Tests (Negativ getestet anreisen, vor Ort Schnelltestung, Festivalbetrieb mit Tests, vor Abreise erneute Testung)
– Geschultes Fachpersonal (Sehr hohe Zuverlässigkeit der Testung)
– Klare digitale Strategie (Ticketpersonalisierung und Risikoabfrage vorab, Nachverfolgbarkeit durch DSGVO-konforme Speicherung der Daten, Armband mit RFID-Chip)


Schaut man sich das Konzept an, so liest man z.B. von einem vergrößerten Festivalgelände. Ebenso soll ein Besucherleitsystem eingeführt werden, dass dabei helfen soll, Besucherbegegnungen zu minimieren. Engstellen möchte man mit einem ausgeklügeltem Programmplan entzerren. Vor jedem Betreten des Festivalgeländes muß ein Schnelltest absolviert werden usw.

Summer Breeze Tickets und Termin

Falls dich das Ganze jetzt aus den Socken gehauen hat, oder Du dir deine positive Grundstimmung so oder so nicht nehmen lassen möchtest…es gibt noch Tickets zum Preis ab 149 Euro KLICK.

Termin: 18.-21.08.2021 in Dinkelsbühl

Festivalfeelings

Falls Du nochmal in Festivalfeelings vergangener Tage schwelgen magst, findest Du meinen Bericht zum Summer Breeze Open Air 2018 HIER und HIER. Und wenn Du noch viel viel mehr lesen willst, dann empfehle ich Dir meinen etwas anderen Erlebnisbericht zum Wacken Open Air 2019 KLICK.

Deine Meinung

Abschließend interessiert uns natürlich auch Deine Meinung. Denn ohne Besucher ist so ein Festival ja nun mal ziemlich sinnlos 😉 Wie stehst Du zu der ganzen Sache? Würdest Du ein Event dieser Größenordnung unter solchen Bedingungen besuchen, oder bleibst Du auch 2021 lieber zu Hause? Wäre dir das alles zu viel Aufwand oder am Ende gar zu unsicher? Hinterlasse gerne Deinen Kommentar hier unter dem Artikel oder auf Facebook.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Summer Breeze 2018 1: Bildrechte beim Autor

Moldi

Angefangen hat der Metal Virus im zarten Alter von 15 mit einer Iron Maiden LP aus dem Gebrauchtplattenladen. Mein Geschmack ist inzwischen sehr breitbandig, gehört wird, was gefällt.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 − eins =