Visions Of Atlantis – Pirates

Visions Of Atlantis Band 2022

Visions Of Atlantis haben mit „Pirates“ am 13.05.2022 ihr achtes Studioalbum via Napalm Records veröffentlicht.

Keine erneuten Besetzungswechsel bei Visions Of Atlantis

Was bei vielen Bands kaum Erwähnung finden dürfte, ist bei Visions Of Atlantis schon bemerkenswert. Im Laufe der gut 22-jährigen Bandgeschichte hatte die Truppe mit österreichischen Wurzeln ja immer wieder mit dem Abgang von Sänger/innen und Musikern zu kämpfen. Nunmehr hat es die Multikulti-Truppe doch tatsächlich geschafft, das Nachfolgealbum von „Wanderers“ in der exakt gleichen Besetzung einzuspielen. Ob die neue Konstanz sich positiv ausgewirkt hat, verraten wir euch im folgenden Beitrag.

Die Segel sind gesetzt

Visions Of Atlanrtis haben mit dem neuen Album die Segel gesetzt und widmen sich erstmals der Piraten-Thematik. Das ist im Metal-Genre sicherlich kein Neuland, steht der Truppe aber recht gut zu Gesicht. Den Stil der Band prägt weiterhin zu allererst die wunderbare Stimme von Sängerin Clémentine Delauney. Aber auch Co-Sänger Michele Guaitoli weiß zu überzeugen und kommt auf „Pirates“ stärker als auf dem Vorgängerwerk zur Geltung. Mit dem starken Opener „Pirates Will Return“ geht es gleich gut zur Sache. Das gut siebenminütige „Master The Hurricane“ ist ein echtes Paradebeispiel für den Sound der Band. Unterstützung erfährt sie hier durch den Feuerschwanz-Virtuosen Ben Metzner, der mit Flöten und Dudelsack auch einige weitere Stücke verfeinert. Das ebenfalls sehr gelungene „Legions Of The Sea“ können wir euch als Video vorstellen.

Rundum harmonisches Werk

Mit „Pirates“ ist Visions Of Atlantis ein äußerst stimmiges und harmonisches Album geglückt, welches die Seeräuber-Atmosphäre sehr gut einfängt. Mit hat auch das Vorgängeralbum „Wanderers“ gut gefallen, aber „Pirates“ ist als Gesamtwerk noch etwas runder geraten. Clémentine hat sich gesanglich noch weiter gesteigert und sorgt dafür, dass eine Ballade wie „Heal The Scars“ enorm an Ausdrucksstärke gewinnt. Das abschließende „I Will Be Gone“ rundet das Album nahezu perfekt ab und lässt das Piratenschiff filmreif in den Hafen einlaufen.

Cover und Tracklist

Visions Of Atlantis Priates Cover

1. PIRATES WILL RETURN
2. MELANCHOLY ANGEL
3. MASTER THE HURRICANE
4. CLOCKS
5. FREEDOM
6. LEGION OF THE SEAS
7. WILD ELYSIUM
8. DARKNESS INSIDE
9. IN MY WORLD
10. MERCY
11. HEAL THE SCARS
12. I WILL BE GONE

Visions Of Atlantis Live

Wer die Band live erleben möchte, hat beispielsweise am 18.06.2022 die Gelegenheit dazu. Dann spielt die Band nämlich auf dem Rage Against Racism Festival in Duisburg-Rheinhausen. Hier gibt es am 17. und 18.06. zudem noch viele weitere tolle Bands zu erleben und das auch noch umsonst & draußen!!!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Visions Of Atlantis Pirates Cover: Napalm Records
  • Visions Of Atlantis Band 2022_Stefan Heilemann: Napalm Records

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + zehn =