ROCK IM REVIER – TAG 3

Nightwish - Rock im Revier 2016

ROCK IM REVIER – TAG 3

Rock im Revier Tag 3 war angebrochen und bot am Samstag ein Line up mit 8 der schwersten Bands aus dem Metal-Sektor. The New Black, Suicidal Tendencies, Gojira, Anthrax, Apocalyptica, In Extremo, Slayer und als Headliner: Nightwish, traten in der Dortmunder Westfalenhalle auf. Welche Band richtig gerockt hat und ob doch mehr Leute das Champions League Finale als Slayer geschaut haben, erfahrt ihr bei uns! Wer unserer Reportage vom Donnerstag oder Freitag verpasst hat, kann hier Tag 1 und Tag 2 nochmal nachlesen.

Ich (Kjo) entschied mich für die Anreise aus Essen mit dem PKW. Dies hatte eher mit logistischen Probleme mit dem Equipment als mit der Bequemlichkeit zu tun. Daher hieß es am späten Vormittag, alles in das Auto verstauen und ab Richtung Dortmund. Dort angekommen gegen 12:50, verzögerte sich die offizielle Öffnungszeit (13:00 Uhr) aus unerklärlichen Gründen um circa 15 Minuten. Da die erste Band schon um 13:30 loslegen sollte, hieß es schnell ins Pressezentrum, Einschreiben und mit den Kollegen in den Fotograben.

The New Black

(Website, Facebook)

Rock im Revier 2016Ah, was habe ich mich zum Start direkt gefreut auf die Band aus Würzburg. Bis jetzt hatte ich nie die Gelegenheit, die Band live zu sehen, obwohl ich deren Karriere seit dem Debüt „The New Black“ von 2009 verfolge. Anfang des Jahres noch veröffentlichten die Jungs das neue Album „A Monster´s Live“ und spielten dann neben den bekannten Hits an diesem Tag auch einige Songs vom neuen Album. Zum Beginn der Show war der Innenraum gut gefüllt. Viele Besucher waren noch draußen am Bierstand, sonnten sich oder reisten gerade erst in die Westfalenhalle an. Frontmann Markus Hammer machte das Beste und animierte das Publikum zum Frühsport. Die Gitarristen Leimsen und Fabian liefen mit Bassist Günter wie angestochen auf der Bühne umher. Die Fans dankten den frühen Einsatz der Truppe mit großem Applaus. Leider war der Sportunterricht schon nach 30 Spielminuten vorbei.

Suicidal Tendencies

(Website, Facebook)

Suicidal Tendencies - Rock im Revier 2016Nach 20 Minuten Umbaupause enterten die Crossover Dinosaurier Suicidal Tendencies die Stage. Die Anfangsriffs von „You Can Not Bring Me Down“ erklangen und die Fans schrieen auf! Achtung Ladys and Gentlemen! Den Schirm der Baseballcap nach oben gedehnt und alles einsteigen, denn die Fahrt mit Suicidal beginnt. Von der ersten Minute an gab die Band Vollgas und hüpfte, rappte, sang und rannte hin und her. Nach über 30 Bandjahren noch so abzugehen, zollt Tribut. Frontmann Mike Munir rannte sich mit seinen 54 Jahren Blutblasen an beide Füße und legte wohl mit seinen Bandkollegen den Tagesrekord mit gefühlten 10 gelaufenen Kilometern in 45 Minuten hin. Das neuste und prominenteste Bandmitglied, Dave Lombardo, war nur schwer hinter seinem Schlagzeug zu erkennen. Dafür machte er durch sein wuchtiges Schlagzeugspiel auf sich aufmerksam. Der ex-Slayer Schlagzeuger spielte selbstbewusst und souverän, obwohl es noch ein ungewohntes Bild ist, ihn nun bei Suicidal zu sehen. Höhepunkt im Set war der Bandklassiker „Institutionalized“, der sich textlich mit den täglichen Problemen eines Teenagers befasst und 2013 von Body Count gecovert wurde.

Setlist Suicidal Tendencies @ Rock im Revier

1. You Can’t Bring Me Down
2. Freedumb
3. Trip at the Brain
4. Institutionalized
5. Subliminal
6. Cyco Vision
7. Pledge Your Allegiance

Gojira

(Website, Facebook)

Gojira - Rock im Revier 2016Gegen 15:30 legten Gojira ihre Show hin. Die Band war in den letzten Jahren zu den Lieblingen der Medien aufgestiegen, was auf ihren qualitativen Output zurückzuführen ist und man an diesem Tag auch live nur bestätigen konnte. Die Franzosen haben es geschafft, mit der Kunst der Band die entstandene Lücke von Tool und Meshuggah zu schließen und verbunden mit Modernen Metal Elementen einen eigenen Sound zu kreieren. Die Band spielte an diesem Tag ein Set mit Songs, die eher technisch anvisiert, rhythmisch Metal-lastig waren und ein präzises Schlagzeugspiel beinhalteten. Untermauert wurde dies von wilden Industrialsamples. Joe Duplantiert poste mit seiner Gitarre von Charvel, was das Zeug hielt, während sein Bruder Mario ordentlich in die Drums schlug und den anwesenden Menschen mit sehr viel Double Bass Geballer in der Magengrube wehtat. Die Zuschauer hatten im Pit zu Songs wie „Silvera“, „L’Enfant Sauvage“ oder auch „Toxic Garbage Island“ ihren Spaß und sangen sehr fleißig mit. Nach nur 45 Minuten war die sehr intensive Show der Band aus Bayonne vorbei.

Setlist Gojira @ Rock im Revier

1. Toxic Garbage Island
2. L’Enfant Sauvage
3. The Heaviest Matter of the Universe
4. Silvera
5. Stranded
6. Flying Whales
7. Remembrance
8. Vacuity

Anthrax

(Website, Facebook)

Anthrax - Rock im Revier 2016Mit Anthrax waren (neben Slayer) gleich 2 der Big Four im Billing vertreten und die Jungs waren hoch motiviert. Es war Anthrax erste Show auf der aktuellen Europatour und sämtliche Batterien waren für 45 Minuten voll geladen. Bassist Frank Ballo zog schon von Anfang an seine bekannten Grimassen und animierte das Publikum passend zum Track „Caught in a Mosh“ zum Moshen. Der neue alte Sänger Joey Belladonna hat das posen und gestikulieren nicht verlernt, was man von seiner Textsicherheit nicht behaupten kann. Der 56 Jährige Frontmann performte mit Hilfe eines Teleprompter, der aufgrund von Komplikationen nicht lief. Während dem zweiten Lied „Got the Time“ montierte ein Roadie dezent diverse DIN A2 Blätter neben den Bodenmonitoren. Bei allem Respekt, bei einem Set aus 7 Liedern davon 2 neue Tracks, 2 Bandklassikern (Keine Lieder von John Bush!), 1 Cover und 2 neuen Songs sollte dies in der Regel auch ohne Hilfe klappen. Goatee Bart Scott Ian bedankte sich während einer Pause bei den Fans für die Chartplatzierung Nummer 5 des aktuellen Album „For All Kings“, und fragte in die Runde Do you love Thrash Metal?, was das Publikum mit einem lauten Grölen bejahte. Zur Belohnung gab es den stärksten Song aus dem Set „Evil Twin“ um die Ohren gehauen.

Setlist Anthrax @ Rock im Revier

1. Caught in a Mosh
2. Got the Time
3. Antisocial
4. Fight ‚Em ‚Til You Can’t
5. Evil Twin
6. Breathing Lightning
7. Indians

Apocalyptica

(Website, Facebook)

Apocalyptica - Rock im Revier 2016Während der Umbaupause zu der finnischen Band, leerte sich der Innenraum bis auf wenige hunderte Seelen, die gespannt drauf warteten, bis die Show losging. Apocalyptica betraten die Bretter in der Westfalenhalle und machten trotz der wenigen anwesenden Zuschauer, mächtig Dampf. Paavo Lötjönen war gut gelaunt und suchte den Kontakt zu den Fans. Zwischen den Liedern ließ er immer mal wieder den Metalgruß in Richtung der Zuschauer kreisen. Perttu Kivilaakso hingegen konzentrierte sich voll auf sein Instrument und ließ sein Haar elegant im Kreis zirkulieren. Eicca Toppinen hingegen guckte etwas grimmig und verzog keine Miene. Die Band spielte neben den bekannten Gassenhauern und Coverversionen auch Tracks von dem neusten Silberling „Shadowmaker“. Nach einer vollen Stunde und mit zufriedenen Fans beendeten Apocalyptica ihre Show in Dortmund.

In Extremo

(Website, Facebook)

In Extremo - Rock im Revier 2016Mit In Extremo hatte Rock im Revier sogar einen Vertreter aus Deutschland im Aufgebot. Die 7-Köpfige Band machte sich auf der Bühne breit und lud das Publikum per Zeitreise in das Mittelalter ein. Die Band bot den Zuschauern ein besonderes Bühnenbild und die ersten Pyroeffekte an diesem Tag. Los ging es mit „Rasend Herz“ aus dem Album von 2005 „Mein rasend Herz“ gefolgt von „Zigeunerskat“ und „Frei zu sein“. Die Band um Frontmann Das letzte Einhorn hatte richtig Bock auf die Show, und performte 1A! Drummer Specki T.D beherrschte gewohnt sein Instrument und spielte ein fehlerfreies Set. Boris Pfeiffer, Flex Der Biegsame und Dr. Pymonte boten durch ihre Vielzahl an exotischen Instrumenten wie Dudelsack, Marktsackpfeife oder auch Schalmei für Abwechslung, und das perfekte Mittelalterfeeling. Bassist Die Lutter und Gitarrist Van Lange lachten, flachsten und spielten solide ihre Parts, ehe der Gig nach einer Stunde schon vorbei war.

Setlist In Extremo @ Rock im Revier

1. Rasend Herz
2. Zigeunerskat
3. Frei zu sein
4. Vollmond
5. Himmel und Hölle
6. Liam
7. Belladonna
8. Unsichtbar
9. Sängerkrieg
10. Sternhagelvoll
11. Feuertaufe
12. Küss mich

Slayer

(Website, Facebook)

Slayer - Rock im Revier 2016Obwohl die Lichter während der Umbaupause in der Halle an waren, wurde es sehr dunkel auf der Bühne. Die Crew von Slayer hing das große und schwarze Backdrop der Band, welches das Cover des aktuellen Albums „Repentless“ ziert, auf und tat alles, damit sich eine düstere Grundeinstellung kundgab. Doch die eingefleischten Metaller konnte dies nicht einschüchtern, im Gegenteil. Die Halle füllte sich immer mehr bis zu geschätzten 5000, die lauthals Slayer riefen und nach ihrer Lieblingsband dürsteten. Die Band um Mastermind Kerry King legte zum Anfang die Marschroute mit „Repentless“ fest. Es würde sehr schnell und hart werden. Die Stimmung in der Halle war Top. Der Großteil setzte sich in Bewegung und die Security wurde durch die vielen Crowdsurfer ordentlich beansprucht. Tom Araya verzog selten eine Miene und betrachtete die Geschehnisse in Ruhe von der Bühne aus. Exodus Gitarrist Gary Holt und Kerry King lieferten sich wilde Riffs gepaart mit den verspieltesten Solos, die es im Metal gibt. Schlagzeuger Paul Bostaph verprügelte seine Drums und erreichte die BPM gängiger Technolieder. Der Spagat zwischen Speed Metal und Grindcore war aufgrund der intensiven Setlist mit „Disciple“, „War Ensemble“ sowie „Angel of Death“ nicht weit entfernt. Slayer boten bis jetzt die härteste und intensivste Show des Tages.

Setlist Slayer @ Rock im Revier

1. Repentless
2. Disciple
3. Mandatory Suicide
4. You Against You
5. Hate Worldwide
6. War Ensemble
7. Postmortem
8. Raining Blood
9. Dead Skin Mask
10. Hell Awaits
11. South of Heaven
11. Angel of Death

Nightwish

(Website, Facebook)

Nightwish - Rock im Revier 2016Als Headliner vom Samstag trat die wohl erfolgreichste Metalband aus Finnland auf: Nightwish. Die Band aus Kitee konnte mächtig punkten mit einer aufwendig gestalten Bühnenshow. Ein Baumpodium für Keyboarder Tuomas Holopainen und ein Steinpodium für Troy Donockley machten schon mächtig was her. Auch die große LED-Leinwand als Backdrop konnten die circa 7000 mächtig beeindrucken. Fulminant starteten die Finnen mit „Shudder Before the Beautiful“ sowie „Yours Is an Empty Hope“. Die attraktive niederländische Frontfrau Floor Jansen bewegte sich den Abend über sehr elegant auf der Bühne hin und her. Sie posierte immer mal wieder sehr sexy im Scheinwerferlicht, was die männlichen Fans zum Gröhlen animierte. Jedoch konnte man die helle und hohe Stimme von Floor nicht immer wahrnehmen. Entweder, die Vocals wurden falsch mit den Instrumenten gemischt oder Floor hat von Natur aus nicht die kräftigste Stimme, um live mit einer Metalband mitzuhalten. Bassist Marco Hietala, Gitarrist Emppu Vuorinen und Tuomas Holopainen lachten, und hatten Spaß an dem Abend. Alle ließen zwischen den Liedern ihr Haupt im Kreis zirkulieren und gaben vollen Körpereinsatz. (Aushilfs-)Drummer Kai Hahto machte hinter seiner Schießbude mächtig Dampf und heizte dem Publikum ordentlich ein. Multi-Instrumentalist Troy Donockley war der eigentliche Star des Abends, welcher bei jedem Song ein anderes Instrument spielte, unscheinbar dafür sehr souverän. Nightwish hatten einen sehr guten Tag, und spielten eine saubere Show, boten anspruchsvolle Animationen per LED-Leinweinwand und etliche Showeffekte. Dem Publikum hat es sehr gefallen und man entließ die Finnen unter großem und lautem Applaus von der Bühne.

Setlist Nightwish @ Rock im Revier

1. Shudder Before the Beautiful
2. Yours Is an Empty Hope
3. Storytime
4. My Walden
5. Élan
6. Weak Fantasy
7. Nemo
8. Sahara
9. I Want My Tears Back
10. Ghost Love Score
11. Last Ride of the Day
12. The Greatest Show on Earth

Fazit

Der Pott braucht definitiv ein Festival mit Namen aus den Bereichen Rock, Metal, Indie und Hardcore! Es wäre schön, wenn die Veranstalter und Städte sich im Vorfeld schon einigen könnten, ohne dass es für die Fans ein böses Erwachen gibt. Nordrhein Westfalen bietet alles, was man für ein Festival braucht. Viel Grün, moderne Hallen, gute Anbindungen mit Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln und und und… Es wäre sehr schade, Rock im Revier schon nach 2 Jahren wieder zu verlieren und sich damit in die Grabstätte zu den Festivals Bizarre, Devil Side oder auch Rock im Pott zu betten. Für mich waren alle Bands an dem Tag mega stark und spielten ganz großes Tennis. Slayer und Nightwish waren eine eigene Liga für sich und entertainten auf hohem Niveau. Der Samstag bot für jeden Metalhead etwas, schade, dass der Donnerstag etwas dünn besetzt war. Hoffentlich, auf Wiedersehen im nächsten Jahr!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Rock im Revier 2016: Nightwish/Slayer/In Extremo/Apocalyptica/Anthrax/Suicidal Tendencies/The New Black by (c) Kjo
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • The New Black – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Suicidal Tendencies – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Gojira – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Anthrax – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Apocalyptica – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • In Extremo – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: (c) metal-heads.de / Kjo
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Slayer – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: (c) metal-heads.de
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor
  • Nightwish – Rock im Revier 2016: Bildrechte beim Autor

Kjo

Die Basis für den Lärm den ich heute höre, legten in meiner Kindheit Elvis und The Rolling Stones. Beide Künstler sind „always on my mind“.

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Harkonn sagt:

    Netter Bericht! 🙂 Kleiner Fehler: Bei Nightwish sitzt momentan nicht Jukka Nevalainen am Schlagzeug, sondern Kai Hahto. (Auch wenn Jukka vielleicht bald schon wieder dabei ist)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + 13 =