Alberto Rigoni, MACHINES DREAM & VALIDOR

News
News

Alberto Rigoni, MACHINES DREAM & VALIDOR

Hallo Leute! Ich hoffe, ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen. Wir von metal-heads.de werden auch anno 2022 bemüht sein, euch mit der neuesten Mucke zu versorgen. Los geht es mit einem in nicht einmal 2 Wochen (VÖ: 15.01.2022) anstehenden Release. Und zwar hat Alberto Rigoni (wir haben u.a. hier über seine Musik berichtet) eine neue Scheibe am Start. Der Anlass ist dieses Mal eher ein trauriger…der italienische Bassist widmet die Musik seinem verstorbenen Vater. Einmal mehr konnte er großartige Musiker um sich scharen. Zu nennen wären Ex-FATES WARNING-Drummer Mark Zonder, DREAM THEATER-Keyboarder Jordan Rudess und die Kult-Gitarristin Jennifer Batten. Schaut mal hier, da bekommt ihr einen ersten Song:

MACHINES DREAM hatten in den vergangenen Monaten nicht nur mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie zu kämpfen, sondern mussten auch Line up Wechsel überstehen. Dennoch war man fleißig und hat emsig an neuem Material gewerkelt. Schließlich soll im Jahr 2022 ein neues Studioalbum erscheinen. Aber um die Wartezeit zu überbrücken, hat man sich etwas Nettes ausgedacht. Das Ganze nennt sich „Earth“ und ist eine 4-Track-EP, die man kürzlich zu Weihnachten herausgebracht hat. Ihr könnt sie einfach so bekommen oder ihr zeigt euch erkenntlich und spendet für die Musik. Der Weg führt auf jeden Fall hier entlang: https://progressivegears.bandcamp.com/album/earth-ep

Alberto Rigoni, MACHINES DREAM & VALIDOR

Zuletzt kommen wir zur Band VALIDOR. Am 02.02.2022 (kann man sich doch gut merken, oder!?) erscheint über Symmetric Records das neue Album namens „Full triumphed“ mit 9 Tracks. Die griechische Formation sortiert sich selbst in der Schublade Blood Metal ein. Wie sich das anhört, fragt ihr euch? Dazu können wir euch einen ersten Song des Trios servieren. „The ten thousand“ heißt die Nummer und wir haben jetzt und hier das dazugehörige Lyric Video dazu für euch. Bitte sehr…

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • PLH News – Hochspannung: (c) metal-heads.de | Frosch / Foto: Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 − eins =