RPWL – A new Dawn (DVD)

RPWL Cover a new dawn

RPWL

RPWL ist eine Artrock/Progressive Rockband aus Freising in Bayern. Einst eine Pink Floyd Coverband, bringt man heute, zum 20-jährigen Bandjubiläum und nach einer Vielzahl Studio- und Livealben, eine DVD/Blu Ray heraus, die opulenter nicht sein könnte. „A new Dawn“, eine Mischung aus Theaterstück, Rockkonzert und Multimedia-Event.

A new Dawn

A new Dawn befasst sich mit dem Thema der beiden Konzeptalben „Beyond man and time“ und „Wanted“, wobei das letzte Album dieser Trilogie noch nicht veröffentlicht ist. Es geht um die Suche nach dem wahren Ich und des Weiteren um ein Mittel gegen die geistige Ermüdung, das die Band als angeblich homöopathisches Mittel unters Volk bringen will, und dadurch von Politikern und Geistlichen als „Wanted“ ausgeschrieben wurden. Sie nennen es „Veritas Forte“.

Schauspieler

Insgesamt 50 Schauspieler und Komparsen waren an der Produktion beteiligt. Da wurde viel Energie und Mühe in die Herstellung dieses unvergesslichen Events vom 31.10.2015 gesteckt. Das sieht man auch, wenn man sich diese DVD anschaut. Ein nicht allzu großer, bestuhlter Saal ist der Ort der Aufführung. Gefilmt wird aus mehreren Kamerawinkeln. Die Schauspieler wirken sehr professionell. So zum Beispiel der Ansager, der nach dem ersten Song die Bühne betritt und man zunächst meint, er würde das tatsächliche Event ansagen. Jedoch merkt man nach kurzer Zeit, dass dieser Auftritt bereits zum Stück gehört. Auch ein später folgender Mann mit Laterne und steampunkartiger Maske, der einen Monolog hält, hat mich sehr erstaunt. So etwas Tiefgehendes hatte ich nicht erwartet.

Musik

Die Musik wird live perfekt von der Band vorgetragen, ob mit oder ohne Schauspielern. Der Sound ist absolut sauber abgemischt und macht in Stereo wie auch in Dolby Surround eine Menge Spaß. In 5.1 gibt es viel aus den hinteren Lautsprechern zu hören. Der Zuschauer vor dem TV fühlt sich, als sei er mitten im Saal. Auch für Zuschauer, die nicht der deutschen Sprache mächtig sind, wurde an eine englische Tonspur gedacht. Die Blu Ray ist RPWL Boxmit einer 360 Grad Dolby Atmos Spur ausgestattet, die ich leider nicht bewerten kann, da mir nur die DVD vorliegt. Für die ganz großen Fans hat RPWL ein Limited Edition Box Set herausgebracht. Inhalt: CDs, LPs, Blu Ray, DVD, Poster, Drehbuch des Events und als Gimmick eine verschreibungsfreie Befreiungspille der Marke „Veritas Forte“.

Fazit

Wer auf Artrock steht, ist bei „A New Dawn“ von RPWL genau richtig, jedoch ist dieses Ereignis nichts zum nebenbei schauen. Um sich richtig in das Geschehen und die Thematik einzufinden, muss man schon aufmerksam zusehen. Dann vergehen die zwei Stunden, die das Konzert dauert aber wie im Flug. Klasse Schauspieler, viele Perspektiven, tolle Story, perfekt spielende Musiker und ein erstklassiger Livesound. Das sind die Zutaten für „A new Dawn“.

Wer danach noch nicht genug hat, kann sich noch ein 15-minütiges Making of, den als Zugabe gespielten Song „Unchain the Earth“ und den bisher unveröffentlichten Videoclip „The Fisherman“ anschauen.

Mir gefällt „A new Dawn“. So etwas habe ich vorher noch nie gesehen. Und dann kommt das Ganze noch von einer deutschen Band. Das muss jemand anderes erst mal so gut nachmachen. Ich hoffe RPWL auf ihrer nächsten Tour einmal selbst erleben zu können.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • rpwl_box_2017: cmm-consulting for music and media
  • RPWL Cover a new dawn: www.amazon.de
Chipsy

Chipsy

Mag am liebsten Prog, 80’s Metal, Thrash und instrumentelle Gitarrenmusik. Gitarrenverrückter Gear Sammler.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − vier =