The Rolling Stones: gelungener Auftakt der „STONES – NO FILTER“-Tour

The Rolling Stones

Feucht-fröhlich, mit einigen Regenschauern nämlich, sind am Samstag, den 09. September, The Rolling Stones im Hamburger Stadtpark mit ihrer großen „STONES – NO FILTER“-Europatour 2017 gestartet. Über 82.000 Zuschauer auf der großen Festwiese in der Hansestadt waren schier begeistert. Am ersten Abend spielten Mick Jagger, Keith Richards, Ron Wood und Charlie Watts über zweieinhalb Stunden lang eine Setlist voller Klassiker aus der 55-jährigen Bandgeschichte. Songs wie „Tumbling Dice“, „Play With Fire“, „You Can’t Always Get What You Want“, „Under My Thumb”, „Paint It Black“, „Honky Tonk Woman”, „A Street Fighting Man” und „Satisfaction” durften ebenso wenig fehlen wie auch neueres Liedgut, beispielsweise „Ride ‚Em On Down” und „Just Your Fool” . Dass die Organisation wie am Schnürchen klappte, freute natürlich auch den Veranstalter, die FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH, sehr.

Für all diejenigen unter euch, die zur „STONES – NO FILTER“ -Europatournee noch nicht alle Details kennen, haben wir von metal-heads.de das Wichtigste in Kürze zusammengefasst.

Folgende Vorgruppen supporten die Rolling Stones

Das Fell der Vorbands wurde für die drei deutschen Gigs bereits aufgeteilt. Während das Isländische Quartett Kaleo in Hamburg und München gleich zweimal mit von der Partie ist, müssen sich die vier Kalifornier von den Rival Sons mit einem Gig in Düsseldorf begnügen.

Tour-Termine

In Deutschland (wir berichteten bereits) sind Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ronnie Wood wie folgt unterwegs:

09.09.2017 Hamburg – Stadtpark Festwiese
12.09.2017 München – Olympiastadion
09.10.2017 Düsseldorf – ESPRIT Arena

Drumherum geben sich die Alt-Rocker hier noch die Ehre:

16. Sept Spielberg, Österreich Spielberg am Red Bull Ring Kaleo / John Lee Hooker Jr.
20. Sept Zürich, Schweiz Letzigrund Stadion The Struts
23. Sept Lucca, Italien Lucca Summer Festival-City Walls The Struts
27. Sept Barcelona, Spanien Olympic Stadium Los Zigarros
30. Sept *Amsterdam, Holland *Amsterdam ArenA de Staat
3. Okt *Kopenhagen, Dänemark *Parken Stadium Rival Sons
9. Okt *Düsseldorf, Deutschland *Esprit arena Rival Sons
12. Okt *Stockholm, Schweden *Friends Arena The Hellacopters
15. Okt *Arnheim, Holland *GelreDome Leon Bridges
19. Okt *Paris, Frankreich *U Arena Cage The Elephant
22. Okt *Paris, Frankreich *U Arena Cage The Elephant
25. Okt *Paris, Frankreich *U Arena Cage The Elephant

*Indoor-Stadien-Tour-Termine

Nützliches Wissen um die STONES – NO FILTER-Tour

Schnell werdet ihr selbst rechnerisch auf 14 Konzerte und 12 verschiedene Locations kommen. Wer aber Kaleo sind, wißt ihr vermutlich nicht. Aber ihr kennt sie. Wie auch 70 Millionen andere youtube-User, die den Song „Way Down Go“ bereits angeklickt haben. Das Lied läuft aber auch im Radio rauf und runter. Ihr glaubt es nicht? Dann hört hier mal rein:

Aber auch die Rival Sons, die in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens den Anheizer geben, können sich hören lassen. Schließlich kommen die Jungs aus Long Beach, Kalifornien und machen ordentlichen Retro-Rock. Etwas lauter, etwas mehr Stromgitarre. Hört mal rein in den Song „Electric Man“ :

Klassiker erwarten euch

Beide Vorbands haben also ihren eigenen Reiz. Danach kommt dann aber die Hauptacts, die letzten Ikonen ihrer Zeit. Keine Geringeren als THE ROLLING STONES nämlich. Freut euch auf Songs wie „Gimme Shelter“, „Paint It Black“, „Jumpin Jack Flash“, „Tumbling Dice“ und „Brown Sugar“ sowie eine neue, ausgefeilte Bühnenshow. Wir von metal-heads.de versuchen, für euch in Düsseldorf live dabei zu sein und in gewohnter Wort- und Bild-Qualität dieser großen Band zu berichten.

Weitere Infos zu den Rolling Stones gibt es natürlich auch im Netz!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • The Rolling Stones: (c) Foto by Claude Gassian / Dirk Becker Entertainment

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 5 =