The Police – Around the World Restored

ThePolice - Around the World
The Police

Die Dokumentation „Around the World“ über die erste Tour von The Police, wird es zum ersten Mal auf DVD und Blu-Ray geben. Hier folgen alle wichtigen Informationen.

MERCURY STUDIOS PRÄSENTIERT

AROUND THE WORLD RESTORED & EXPANDED

ERSTMALIG AUF DVD+CD, BLU-RAY+CD UND DVD+LP

INKLUSIVE BISHER UNVERÖFFENTLICHTER LIVEAUFNAHMEN

VÖ: 20. MAI 2022

Video – The Police: “Around The World”:

In den Jahren 1979 und 1980 gingen The Police zum allerersten Mal auf eine Welttournee, die sie durch alle Kontinente führte. Mit spannenden, persönlichen Aufnahmen und einem ausführlichen Blick hinter die Kulissen begleitet The Police: „Around The World Restored & Expanded“ die Band dabei, wie sie neues Territorium erkundet und dokumentiert die Anfänge ihres kometenhaften Aufstiegs.

The Police: „Around The World Restored & Expanded“ ist eine bedeutende Momentaufnahme dieses entscheidenden Zeitpunkts in der Karriere der Band und verbindet Liveaufnahmen mit ganz persönlichen Eindrücken von Sting, Andy Summers und Stewart Copeland in Japan, Hong Kong, Australien, Indien, Ägypten, Griechenland, Frankreich, Südamerika und in den Vereinigten Staaten. Die Musiker wurden nicht nur auf der Bühne gefilmt, sondern auch abseits davon – wie sie die örtlichen Sehenswürdigkeiten besuchten, fremdes Essen probierten und sich ein weltweites Publikum erschlossen.

Neuveröffentlichung

Am 20. Mai 2022 präsentiert Mercury Studios The Police: „Around The World Restored & Expanded“ auf DVD+CD, Blu-ray+CD und DVD+LP (auf blauem Vinyl). Der Film erschien ursprünglich auf VHS und Laserdisc. Jetzt wird er zum ersten Mal auf DVD und Blu-ray erhältlich sein; mit restauriertem Bildmaterial und neu gemastertem Audio. Das „Documentary“ überrascht zusätzlich mit Performances von vier Bonussongs.

Außerdem enthält The Police: „Around The World Restored & Expanded“ bisher unveröffentlichte Liveaufnahmen auf CD und LP. The Police spielten Songs von ihren ersten beiden Alben, darunter „Walking On The Moon“, „Message In A Bottle“, „So Lonely“ oder zum Beispiel „Roxanne“. Die Aufnahmen zeigen die Leidenschaft und Energie, mit der sie zu einer der größten Bands der Welt avancierten.

Zur gleichen Zeit feierte die britische Band mit “Roxanne” und “Message In A Bottle“ ihre ersten Charterfolge in Großbritannien. Sie waren jung, hungrig und bereit für ihren großen Durchbruch. Im Begleittext schwärmt Andy Summers: “Wir wollten die Welt erobern wie Napoleon. In der chaotischen und brodelnden Atmosphäre, die damals in London herrschte, kam uns die Idee, um die Welt zu reisen und das ganze Abenteuer mit der Kamera festzuhalten. Soweit uns bekannt war, hatte das noch keine Rockband vor uns gemacht. Unser Bekanntheitsgrad reichte gerade aus, um eine Welttournee zu buchen. Und so schmiedeten wir einen Plan.”

Der Rest ist Geschichte … eine Geschichte, die man auf The Police: „Around The World Restored & Expanded“ sehr gut nachvollziehen kann.

Über Mercury Studios

Mercury Studios ist ein facettenreiches Content-Studio, das gegründet wurde, um innovative, musikbasierte Geschichten zu entwickeln, zu produzieren, weltweit zu vertreiben und in unterschiedliche Medien wie Film, Fernsehen, Podcasting, Publishing und Live-Streaming-Performance zu investieren. Das Studio ist nach dem Label Mercury Records benannt und gehört zur Universal Music Group. Mercury Studios schafft einen offenen Raum für Experimente, um sowohl aufstrebende als auch etablierte Künstler zu fördern und zu unterstützen. Mit Niederlassungen in London und Los Angeles nutzt Mercury Studios seine langjährigen Beziehungen zu den talentiertesten Kreativen in Musik und Film und überbrückt die beiden Welten nahtlos, um eine ganz eigenständige Gemeinschaft bahnbrechender Künstler zu schaffen, die von Originalwerken, Innovation und enger Zusammenarbeit angetrieben wird.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • ThePolice – Around the World: Amazon.de

Chipsy

Mag am liebsten Prog, 80's Metal, Thrash und instrumentelle Gitarrenmusik. Gitarrenverrückter Gear Sammler.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei − zwei =