DEE SNIDER – For The Love Of Metal Live

DEE SNIDER 2020

DEE SNIDER – „For The Love Of Metal Live“ wird am 31.07.2020 via Napalm Records veröffentlicht werden!

DEE SNIDER – Eine Metal-Legende

DEE SNIDER ist schon ein Phänomen. Ob gleich er mit seiner (zwischenzeitlich aufgelösten) Band TWISTED SISTER lediglich eine Handvoll gar nicht einmal so erfolgreiche Alben und einige ebenfalls nur mäßig erfolgreiche Solo-Werke veröffentlich hat, ist er in der Metal-Szene bekannt wie ein bunter Hund. Dafür dürften neben seinem zum Teil schrillen Auftreten und den vielen Aktivitäten im Musik-Business nicht zuletzt seine begeisternden Live-Auftritte verantwortlich sein. Was lag da also näher, als wieder einmal ein Live-Monument zu veröffentlichen?

For The Love Of Metal Live

DEE SNIDER For The Love Of Metal Live

Zu den Hintergründen des neuen Werkes haben wir euch HIER schon vieles verraten. Zur Zeit liegt uns lediglich die Audio-Aufnahme vor, die wir uns für euch angehört haben.
Der gute DEE hat eine Setlist zusammengestellt, die eine bunte Mischung aus TWISTED SISTER Songs und Solo-Titeln beinhaltet. Auch wenn die Zuschauerreaktionen bei den TS-Songs deutlich euphorischer sind, muss man sagen, dass sich die Solo-Titel sehr gut in das Programm einfügen. So gehört beispielsweise „American Made“ zu den stärksten Titeln auf dem Album. Als weiteres Beispiel könnt wir euch hier ein Video zum Song „I Am A Hurricane“ vorstellen.

Starker DEE SNIDER mit sehr guter Band

Naturgemäß steht DEE bei dem Konzert im Vordergrund. Stimmlich ist er nachwievor in Hochform. Die Band macht aber auch einen richtig guten Job, kann voll überzeugen und muss sich hinter den (ehemaligen) TS-Mitstreitern garantiert nicht verstecken. Die Ansagen von DEE wechseln zwischen witzig und langatmig. Für meinen Geschmack übertreibt es der gute Mann mit dem F…-Wort doch zuweilen etwas. Die zwar recht ordentliche Version des AC/DC Klassikers „Highway To Hell“ hätte meiner Meinung nach gerne einem weiteren TS-Klassiker weichen dürfen.

Ein Album nicht nur für TS-Fans

„For The Love Of Metal Live“ ist ein Album, dass nicht nur für TWISTED SISTER-Fans interessant ist. Die Mischung aus alten und neuen Songs ist durchaus gelungen. Zum Abschluss gibt es mit „Prove Me Wrong“ noch einen neuen Studio-Track. Ein guter aber nicht überragender Song, der als Zugabe durchaus willkommen ist. DEE SNIDER zeigt nach dem guten Studioalbum „For The Love Of Metal“ (HIER die Review) erneut, dass mit ihm auch nach dem Ende der TS-Ära noch zu rechnen ist.

HIER könnt ihr das neue Werk in verschiedenen Formaten bestellen!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • DEE SNIDER For The Love Of Metal Live: Napalm Records
  • Band Photo – Dee Snider: Napalm Records - credit Stephanie Cabral
Uwe

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × zwei =