Rock Classics #19 Sonderheft: AC/DC

AC/DC Rock or Bust

Aus dem Hause SLAM Media Verlag erblickt am heutigen Mittwoch, den 20.09.2017, die 19. Ausgabe von Rock Classics das Licht der Welt und beschert uns mit der Neuauflage des Sonderhefts AC/DC ein wahres Schmankerl. Auf exakt 100 Seiten wird es neben den gewohnten Rubriken und Infos zur Band selbst, den Mythen, den Fans, den Höhepunkten der bisherigen Karriere sowie den Sammlerstücken auch eine CD mit 10 Tracks geben.

Musikalische Wurzeln von AC/DC

Diese 10 Songs sind nicht irgendwelche Lieder, sondern sie geben die musikalischen Wurzeln der australischen Hardrock-Legende wieder. Auf diesem Wege macht der Leser mit der Oktober-November-Dezember-Ausgabe von Rock Classics auch noch eine musikalische Zeitreise in die wilden 60´er Jahre des vergangenen Jahrhunderts mit. Songs von Chuck Berry, B. B. King, Ike & Mike Turner, aber auch der Gassenhauer „Blues Suede Shoes“ von Carl Perkins finden sich auf dem Silberling wieder. Allein dafür lohnt der Kauf dieses nur 9,90 € teuren Hefts bereits.

Schwarzer Hintergrund und Blick in die Glaskugel

Kernige Zitate wie „We Are The Brothers in Young“, dazu informative Interviews, großartige Fotos und eine – selbstverständlich in schwarzen Hintergrundfarben gehaltene – Hommage an den am 19.02.1980 viel zu früh verstorbenen Sänger Bon Scott runden das Ganze würdevoll ab. Zudem wagen die Österreicher von SLAM Media sogar einen Blick in die Glaskugel: wird Axl Rose wirklich in Zukunft der Sänger bei AC/DC sein? Eine lohnenswerte Lektüre, nicht nur für Fans von Statistiken über Coverbands und bloße Diskographien. Weitere Sonderheft-Vorstellungen zu Rock Classics findet ihr bei uns auf metal-heads.de unter der Rubrik „Buchvorstellungen“ auf der rechten unteren Bildseite. Viel Spaß FOR THOSE ABOUT TO ROCK

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • AC/DC Rock or Bust – CD Cover: www.amazon.de
Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − 8 =