WACKEN 2020 – Vorverkaufsstart und erste Bands

Wacken 2016

WACKEN zum 30. ist in den Büchern. Faster, louder, harder war’s mal wieder. Unser Bericht dazu kommt in Kürze. Und das Wacken 2020 steht quasi schon vor der Tür.

Nach dem WACKEN ist aber natürlich auch vor dem WACKEN!!! Und so beginnt am 05.08.2019 der Vorverkauf für WACKEN XXXI vor und an dem Wochenende vom 30.07. bis 01.08.2020.

Zielgruppe: Metalheads

Um eure Kaufentscheidung für ein Ticket im kommenden Jahr in eine für die WACKEN-Crew  günstige Richtung zu lenken, gibt es ab heute bereits erste Namen für das Programm. Auf einige sei hier besonders eingegangen:

Metal Gods zum Vierten

Da wäre allen voran JUDAS PRIEST. Nach 2011, 2015 und 2018 sind die Metal Gods in 2020 zum vierten Mal am Start. Die Idee dahinter ist es , das 50jährige Bandjubiläum in diesem Jahr zünftig nachzufeiern. Wir bei Metal-Heads.de gehen davon aus, dass die legendären Engländer um Sänger Rob Halford als Headliner über den Deich kommen.

Nuns Have No Fun – WACKEN 2020 schon…

Noch größer als in Bezug auf JUDAS PRIEST ist derzeit die Aufruhr im Netz zu den ersten angekündigten Liveauftritten von MERCYFUL FATE nach dem Jahreswechsel. Erste Festival haben sich bereits mit dem großen Namen der Dänen gebrüstet. Prompt ging die Diskussion los, was es damit auf sich hat, dass eine Band, die in den dunklen 1990er Jahren 200 Leute in kleine Clubs gezogen hat, heute Stadien (oder eben die Holy Grounds vom WACKEN…) zum Bangen bringt. Der Oktober 1999 hat die Band von Kim Bendix Petersen aka King Diamond als letztes live erlebt. Das „aktuelle“ Album namens „9“ datiert vom Mai des gleichen Jahres.

Das weinende Auge

Nun ja – in rund 360 Tagen können wir uns überzeugen, was an diesem Sommerhype dran ist. Klitzekleiner Wermutstropfen: nach heutigem Stand der Dinge wird Original-Gitarrist Michael Denner nicht mit in den Tourbus steigen. Aber es ist ja noch was Zeit, nicht wahr…? Auch bei MERCYFUL FATE gehen wir von einem gesetzten Headliner aus.

AMON AMARTH - ROCK AM RING 2016 - 08

AMON AMARTH – ROCK AM RING 2016 – 08

Wikinger und Agent Orange

Der nächste große Name, den das WACKEN-Team schon rausgehauen hat, ist AMON AMARTH. Die Schwedenkrieger gehören neben den ebenfalls bereits angekündigten Jungs von SODOM zu den üblichen Verdächtigen unterm Wacken-Tower. Tom Angelripper, sein partner in crime Frank Blackfire sowie die Neuzugänge Stefan „Husky“ Hüskens (Schlagzeug) und Yorck Segatz an der zweiten Gitarre werden 30 Jahre „Agent Orange“ gebührend zu feiern wissen.

Sodom- Rock Hard Festival 18.05.18 Gelsenkirchen

Wacken 2020: And last but not least…

Ihren Wilhelm unter den jeweiligen Vertrag gesetzt haben zudem schon die Altmeister von Venom sowie At The Gates, Hypocrisy, Death Angel, Sick Of It All, Beast In Black, Nervosa, und die Mexikaner Cemican. Bleibt bezüglich weiterer News an den Empfangsgeräten…

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Wacken: Osel
  • Wacken 2016: (c) metal-heads.de, Ralfi Ralf
HELLION

HELLION

Englische Wochen zum Bundesliga-Start: INTENSE am letzten Samstag, BLOODSTOCK am übernächsten Sonntag und KILL II THIS in London Anfang September. ATLANTEAN KODEX nehmen Fahrt auf für den VÖ im September (Artwork ist der Hammer...!). Läuft...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 2 =