Unser großes Interview mit GEORG NEUHAUSER von SERENITY

Serenity

Und hier kommt es – das bereits hier und da angekündigte Interview von metal-heads.de mit dem sympathischen Sänger der österreichischen Symphonic Metal-Band SERENITY, mit GEORG NEUHAUSER.

Georg Neuhauser nahm kein Blatt vor den Mund

Georg von Serenity

Redakteur „Uns Uwe“ hatte das große Vergnügen, kurz vor der Show in der Bochumer Matrix am 12.02.2016 mit Georg über das direkt in die deutschen Top 100 eingestiegene Album „Codex Atlanticus“ zu sprechen (unsere CD-Review findet ihr hier).

Aber es wurden auch unbequeme Fragen gestellt wie die nach der teilweise in den Printmedien doch arg verzerrten Wahrnehmung bei der Bewertung der CD von SERENITY im Vergleich zu anderen Symphonic Metal-Album-Neuerscheinungen. Georg nahm auch hier kein Blatt vor den Mund, blieb dabei jedoch charmant aber ehrlich in seiner Einschätzung.

Warum reine Männerbands Vorteile haben sowie zur Zukunft von Phantasma

Der Juniorprofessor bewies auch typisch österreichischen Humor bei Fragen hinsichtlich seiner Berufswahl. Georg erklärte uns – sehr zum Leidwesen der backstage anwesenden Dianne van Giersbergen (Sängerin von XANDRIA) – die Vorteile einer reinen Männerband und die sich hieraus ergebene Konsequenz – SERENITY beschäftigt nur noch Gastsängerinnen. Auch die Frage nach den Zukunftsplänen seines Rock-Musical-Projekts PHANTASMA beantwortete Georg gerne, nahm dabei aber auch Rücksicht auf die beteiligte Sängerin Charlotte Wessels von DELAIN.

Absolut kurzweilige 15 Minuten erwarten euch, wenn ihr jetzt diesen Link zu unserem youtube-Channel anklickt – wir wünschen euch viel Spaß!

Und wer hiernach Lust bekommt, den Konzertbericht zur Show von SERENITY am Abend zu lesen und mehr Fotos zu schauen, klickt hier genau richtig!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Avatar Metal1 sagt:

    Super sympathischer Typ! Und das Album ist genial!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + 5 =