Kirk Hammett Bashing

METALLICA – Master of Puppets Deluxe Box Set

Musiker gegen Musiker

Liebe Musiker und Musikfans, mit Erschrecken haben wir über die letzten Jahre festgestellt, dass immer wieder diverse Musiker, ob prominent wie Kirk Hammett oder weniger prominent, Zielscheibe diskriminierender Bashings werden.
Bashing kommt aus dem Englischen und ist eine aggressive und bodenlose Art der Kritikäußerung, wobei die Kritik oftmals das äußerste Maß der Respektlosigkeit und Bloßstellung erreicht.

Wen es betrifft

Gerade einer der Redaktionslieblinge, Kirk Hammett von Metallica nämlich, ist seit Jahren Zielscheibe diverser Bashings. Ebenso wie James LaBrie von Dream Theater und viele andere. Die nach außen hin scheinbar von Zusammenhalt geprägte Gemeinde der Musiker, schickt ihre „besten“ Leute, die sogenannten Bedroom-Rocker (Menschen, die stets für sich alleine im Kämmerchen musizieren) ins Rennen, um dann in derbster Couch-Coach-Manier zu richten.

Statement aus den eigenen metal-heads.de-Reihen

Unser Redakteur BluesMike, der bis zum heutigen Tage Kirk Hammett zu seinen großen Vorbildern zählt, sagt dazu:
Es ist mir unbegreiflich, wie sehr die heutigen „sozialen“ Plattformen und Foren, dazu einladen, sich verbal gehen zu lassen. Früher standen wir in Ehrfurcht beim Konzert, da wäre doch nie jemand auf die Idee gekommen, die Idole zu hinterfragen. Für mich, opfern unsere Idole ihr Normaloleben, sind hunderte Tage von der Familie weg, um für uns da zu sein! Und die sogenannten Kenner haben oft mals nichts anderes zu tun, als jede falsch dargebotene Note mit aller Macht und Hinterlist zu kommentieren, zu kommunizieren und ein übles Feuer zu entfachen. Für mich geht das einfach zu weit. Jeder Musiker, egal welchen Levels, trägt eine Passion und Motivation in sich, die wir respektieren sollten. Performanceschwankungen sind natürlich und betreffen jeden von uns! Ich würde nicht ausschließen, dass solche Tiraden auch oft vom Neid angetrieben sind!“

And Justice For All

Manchmal sagen Bilder einfach mehr als tausend Worte. Die Entscheidung ein Statement zum Thema im Video festzuhalten fiel unserem Redakteur daher ziemlich leicht. Offenen Herzens und ungeschürt setzt sich unser BluesMike sachlich mit dem Thema auseinander. Schaut einfach mal rein, die knapp acht Minuten lohnen sich. Um die Message global platzieren zu können, ist das Video in englischer Sprache aufgenommen – aber keine Sorge, wer schon damals mit dem gelben Langenscheidt die Texte seiner Lieblingsbands übersetzt hat, wird hier jedes Wort verstehen!

Wir sind sehr gespannt auf eure Meinung zu dem Thema. Hier auf der Webpage könnt ihr sehr gerne einen Kommentar platzieren. Wir von metal-heads.de sind gespannt, was ihr dazu zu sagen habt…

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • METALLICA – Master of Puppets Deluxe Box Set: amazon.de
Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 − 3 =