CONCEPTION sind zurück, AYREON feiern live

Arjen Lucassen

CONCEPTION sind zurück, AYREON feiern live

Gut Ding will Weile haben!? Ich weiß nicht, ob das als Motto bei CONCEPTION fungierte. Jedenfalls dauerte es 23 (!!) Jahre nach dem großartigen Album „Flow“, bis es jetzt endlich (VÖ-Termin ist der 03.04.2020) ein neues Studiorelease in voller Länge zu vermelden gibt. 9 Tracks werden auf dem mit „State of deception“ betitelten neuen Scheibchen zu finden sein. Dass die 4 Herren als sehr fannah einzustufen sind, zeigt die Tatsache, dass die Anhängerschaft die Finanzierung des Albums komplett übernommen haben.

CONCEPTION – Warum die Wartezeit?

Die Band hatte sich nie wirklich aufgelöst, man war halt mit seinen Aktivitäten bei ARK, KAMELOT CREST OF DARKNESS und NICKELS & DIMES mit mehr oder weniger bekannten Acts beschäftigt. Aber -wie wir heute sehen – die Verbundenheit untereinander und zu den Fans ist groß. Daher freuen wir uns auf das bald erscheinende neue Material. Wir von metal-heads.de hören genau hin und dann gibt es im März auch eine entsprechende Review für euch.

AYREON muss man wohl nicht wirklich noch Jemandem vorstellen. Der hoch aufgeschossene niederländische Gitarrist Arjen Lucassen hat ja bekanntlich viele verschiedene Projekte initiiert. Aber mit AYREON hat er vermutlich den größten und langfristigsten Erfolg eingefahren. So können wir jetzt – haltet euch fest – bereits den 25. Geburtstag feiern. Was haben wir in der Zeit für tolle Konzeptalben und mit viel Personaleinsatz arrangierte Rock-Opern vorgestellt bekommen. Da muss doch auch zum Jubiläum was drin sein.

Etwas Besonderes zum 25. Geburtstag – AYREON

Natürlich! Und das ist schon etwas Besonderes. Was bekommen wir denn Feines? Eines der herausragendsten Werke der Band ist ja das 1998 erschienene „Into the electric castle“. Als dieses Release sein 20-jähriges Bestehen feierte, führte Lucassen es vor 12.000 aus aller Welt herbeigereisten Fans auf. Und was hätte näher gelegen, als davon Live-Aufnahmen zu machen. Die Auftritte u.a. mit Sängerin Anneke van Giersbergen sind nun ab dem 27.03.2020 erhältlich. Das Ganze gibt es in verschiedenen Ausführungen: als Dreifach-LP in goldenem Vinyl, als 2CD+DVD-Ausgabe im Digisleeve, als 5Disc-Earbook (2CD, 2DVD, Blu-ray) und als Blu-ray im Digipack. Wer es richtig exklusiv will, der bekommt – ausschließlich über den Mascot-Webshop – eine auf 1.500 Exemplare limitierte Deluxe-Box.

In einer hölzernen Schatzkiste gibt es eine spezielle LP-Version. Postkarten, ein Poster und einige Sachen mehr. 159,- muss man dafür auf den Tisch legen. Schaut mal hier, was ihr mit einem Gesamtgewicht von über 3kg bekommt! Außerdem haben wir für euch noch einen ersten Eindruck des Materials. Schaut mal hier:

Gleich noch einmal ein Nachschlag – AYREON live

Das hat euch gefallen? Ihr wollt noch mehr. Ok, dann wollen wir mal spendabel sein und haben hier direkt ein weiteres Video aus dem Ende März anstehenden Release. Viel Spaß damit. Wir halten euch zum Thema weiter informiert.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Arjen Lucassen: Matthias Kirsch
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − fünf =