TOUNDRA, STAR ONE, NAVIAN & mehr

Prog News

TOUNDRA, STAR ONE, NAVIAN & mehr

Die weltweite Prog Szene hält doch eine Vielzahl interessanter Bands und deren Musik für uns bereit und so kann ich kurz nach meiner letzten Prog News hier bei metal-heads.de schon wieder eine Zusammenstellung interessanter Releases servieren. Die Veröffentlichung des neuen TOUNDRA-Albums „Hex“ liegt erst im neuen Jahr (VÖ: 14.01.2022), aber der Pre-Order-Termin ist bereits der 05.11.2021. Deswegen wollen wir euch schon heute die erste Single namens „El Odio. Part I“ vorstellen. Die Nummer hat eine Spielzeit von gut achteinhalb Minuten! Und das instrumental. Die Corona-Pandemie hat den Vierer – wie die meisten von uns – deutlich im alltäglichen Leben getroffen. Man wollte Konzerte spielen und musste diesen Plan unverrichteter Dinge wieder einstampfen und nach Hause zurückkehren. Aber man hat nicht aufgegeben, sich Studioequipment zugelegt und sich an die Erschaffung neuen Materials gemacht. Man darf gespannt sein, was die spanische Truppe noch so auf der Langrille in petto hat.

STAR ONE mit einem neuen Album – hier die Infos dazu

Noch weiter in der Zukunft liegt das neue Release des niederländischen Gitarristen Arjen Lucassen. Nicht nur Mastermind hinter der Formation AYREON erschafft er immer wieder neue Projekte und Kollaborationen. Dazu gehört auch STAR ONE. Vor über 10 Jahren wurde die letzte Scheibe veröffentlicht und am 18.02.2022 soll nun „Revel in time“ das Licht der Welt erblicken. Ab 17.12.2021 könnt ihr ein Exemplar vorbestellen. Es gibt verschiedene Versionen wie z.B. ein limitiertes Deluxe 3CD+Blu-Ray Artbook (inkl. Poster mit dem Coverdesign). Die Besonderheit bei den neuen Songs ist, dass jeweils andere Sänger eingesetzt wurden. Arjen Lucassen ist ja bekannt dafür, Szenegrößen zur Mitarbeit zu begeistern. Es wird also interessant zu sehen bzw. hören, wen er dieses Mal für seine Musik gewinnen konnte. Der Gitarrist meint selber zum kommenden Release:

“Ayreon is like the mothership for all my music. It contains all the different musical styles that I like to listen to and that I love to create. But I’m always looking for challenges and trying to create something new and original as well. Working within a set of constraints forces you to do that, so sometimes I like to limit myself and focus on just one style. For example, with Star One I focus on the metal-side of Ayreon. That means you won’t hear the exuberantly liberal use of acoustic instruments that are so often featured on Ayreon albums, like violin, woodwinds, cello, horns, dulcimer, mandolin, etc.”

STAR ONE - Albumcover Revel in time

THE MOOR sind eine Progressive Metal Band aus Italien und haben vor wenigen Tagen ihre neue Single „Emissaries“ veröffentlicht. Sie stellt den Nachfolger zur im Sommer herausgebrachten Nummer „Wrath of vultures“ dar, mit der sich die 4 Herren der 2010 gegründeten Formation amtlich zurückmeldet. Schaut mal hier:

TOUNDRA, STAR ONE, NAVIAN & mehr

Mit NAVIAN geht unser Augenmerk nach Norwegen. Von dort stammt das Trio, dass am 19.11.2021 sein Debüt namens „Cosmos“ unter’s Volk bringen wird. Ach ja, ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass die Herrschaften komplett instrumental zocken. Das aber auf hohem Niveau. Davon könnt ihr euch auch direkt mal hier auf metal-heads.de überzeugen, denn es gibt jetzt und sofort die neue Single „Temple“ für eure werten Ohren. Also lauscht mal und schreibt uns gerne eure Meinung. Wir finden NAVIAN so hörenswert, dass wir euch demnächst hier das komplette Album in einer Review vorstellen werden. Film ab!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • STAR ONE – Albumcover Revel in time: HEAD OF PR
  • Prog News CD 1: Bildrechte beim Autor

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − eins =