Zweiter Song von SPIRITS OF FIRE und mehr…

SPIRITS OF FIRE - Bandfoto

Zweiter Song von SPIRITS OF FIRE und mehr…

Wir hatten euch ja bereits vor einer ganzen Weile – es war noch deutlich im „alten“ Jahr – über diese coole neue Band informiert. Damals gab es einen ersten Track…das könnt ihr hier noch mal nachlesen bzw. den Song anhören. Aber die Zeit bleibt nicht stehen. Wir schreiben das Jahr 2019 und der erste Monat ist schon wieder rum. Zeit für eine weitere Nummer aus dem für dieses Jahr angesetzten selbst betitelten Debütalbums von SPIRITS OF FIRE. Der Titel des Songs ist einfach und simpel: „Stand and fight“. Und hier gibt es das Ganze für eure Lauscher:

Hier haben wir mal die komplette Tracklist für euch…die Vorfreude wächst.

Tracklisting:
1. Light Speed Marching
2. Temple of the Soul
3. All Comes Together
4. Spirits of Fire
5. It’s Everywhere
6. A Game
7. Dispensable
8. Meet Your End
9. Never to Return
10. The Path
11. Alone in the Darkness

Soweit zum Album – wann kommt die Tour?

Und wenn die 4 Herren der Zunft jetzt auch noch eine amtliche Tour in den hiesigen Breiten auf die Beine stellen, dann ist doch Alles perfekt. Eine solche geballte Erfahrung in der Szene, vereint auf einer Bühne (bzw. bisher immerhin in Proberaum und Studio). Das ist der Überhammer!! Was sagt ihr, nachdem ihr jetzt 2 Songs kennt?

Aber gut. Kann da was Schlechtes herauskommen, wenn man hinter dem Schlagzeug Mark Zonder platziert…den Mann, der viele Jahre bei den Proggern von FATES WARNING die Sticks in den Händen hielt. Dazu an der Gitarre Chris Caffery, der u.a. bei der Legende SAVATAGE in Diensten stand. Das Mikro beherrscht Tim „Ripper“ Owens. Mit seinen noch recht jungen Jahren hat der Frontmann schon bei einigen beachtlichen Projekten gesungen…und nicht zu vergessen auch bei den Kult-Metallern von JUDAS PRIEST. Zuletzt von der Formation TESTAMENT Steve Di Giorgio. Das ist doch mal ein Package, das verschiedene Facetten der Szene und jahrzehntelange Erfahrung vereint.

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • SPIRITS OF FIRE – Bandfoto: ALPHA OMEGA Management
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 3 =