State of Unrest – Kreator und Lamb of God Live

Kreator Mitsubishi Electric Halle

State of Unrest

Kreator haben soeben die State of Unrest Tour angekündigt! Die deutschen Thrash Titanen gehen auf Tour. Als Co-Headliner fungieren keine geringeren, als die US Modern Metal Guys von Lamb of God. Als Special Guest hat man auch noch Power Trip ins Package geschnürt. Co-Headliner Touren sind momentan schwer angesagt und scheinen gut zu laufen. Slipknot werden mit Behemoth Touren, Amon Amarth zusammen mit Arch Enemy usw. Es handelt sich bei der State of Unrest Tour übrigens um die einzigen Europa Shows von Kreator für 2020. Und in dieser Kombination gibt es Kreator und Lamb of God zum ersten mal zu sehen!

It’s always a blast when you tour with someone for the first time, so we’re looking forward to hitting the road with KREATOR, as well as getting some more hang time with our maniac pals in POWER TRIP. See ya in March and April!” – Randy Blythe, LAMB OF GOD

„Hordes of Europe! It is my pleasure to introduce the ‘State of Unrest’ tour; for too long European and American metal has been divided and now it is time for unity! We are excited to be playing our only European shows of 2020 with the mighty LAMB OF GOD and support from one of my favourite new thrash bands, POWER TRIP. It’s going to be a wild night of metal celebration – DO NOT MISS OUT!“ – Mille Petrozza, KREATOR

Die Tickets

Tickets erhaltet ihr ab Freitag, den 06.09.2019 ab 10 Uhr morgens auf folgender Seite https://www.stateofunresttour.com/

Die Termine

Und hier die Termine für euch im Bereich DACH und Benelux:

03.04.2020 – Berlin, Columbiahalle

04.04.2020 – Oberhausen, Turbinenhalle

05.04.2020 – Wiesbaden, Schlachthof

07.04.2020 – Zürich, Samsung Halle

08.04.2020 – München, Zenith

09.04.2020 – Ludwigsburg, MHP Arena

11.04.2020 – Hamburg, Sporthalle

18.04.2020 – Saarbrücken, Saarlandhalle

19.04.2020 – Brüssel, AB

 

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Kreator Mitsubishi Electric Halle 1: Laura Jaeger (c) metal-heads.de
Moldi

Moldi

Angefangen hat der Metal Virus im zarten Alter von 15 mit einer Iron Maiden LP aus dem Gebrauchtplattenladen. Mein Geschmack ist inzwischen sehr breitbandig, gehört wird, was gefällt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × zwei =